Bestellnr. E20245

Steuerung von Versicherungsunternehmen

Grundlagen, Prozesse, Praxisbeispiele

Steuerung von Versicherungsunternehmen - Grundlagen, Prozesse, Praxisbeispiele
129,95 €
inkl. MwSt.
121,45 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
109,99 €
inkl. MwSt.
102,79 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
109,99 €
inkl. MwSt.
102,79 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
129,95 €
inkl. MwSt.
121,45 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Der Band stellt die strategische und operative Steuerung sowie die versicherungsspezifischen Prozesse und Risiken im Gesamtzusammenhang dar. In der Neuauflage u.a. mit den aktuellen Solvency II-Regelungen sowie den IFRS 9 und 17.

Mehr Produktdetails
  • Mit vielen Fallbeispielen aus der Versicherungs- und Beratungspraxis
  • Handlungsempfehlungen für eine versicherungsspezifische Unternehmenssteuerung
  • Schwerpunkte der 3. Auflage: aktuelle Solvency II-Regelungen, IFRS 9 und 17, S/4HANA

Gesamtkonzept für die Steuerung von Versicherungen

Regulatorische Anforderungen und das Wettbewerbsumfeld stellen eine massive Herausforderung für die Steuerung von Versicherungsunternehmen dar. Vor diesem Hintergrund ist es notwendig, dass die Funktionsbereiche (wie Aktuariat, Controlling, Rechnungswesen, Risikomanagement) in ein integratives Gesamtkonzept eingebunden und gesteuert werden.

Die 3. Auflage berücksichtigt im Schwerpunkt:

  • Aktuelle Solvency II-Regelungen
  • IFRS 9 und 17
  • S/4HANA
  • Auswirkungen von Big Data, Artificial Intelligence und Robotics

Vorteile

Aktuelles

Regulatorische Anforderungen und das Wettbewerbsumfeld stellen eine massive Herausforderung für die Steuerung von Versicherungsunternehmen dar. Vor diesem Hintergrund ist es notwendig, dass die Funktionsbereiche (wie Aktuariat, Controlling, Rechnungswesen, Risikomanagement) in ein integratives Gesamtkonzept eingebunden und gesteuert werden.

Die 3. Auflage berücksichtigt im Schwerpunkt:

  • Aktuelle Solvency II-Regelungen
  • IFRS 9 und 17
  • S/4HANA
  • Auswirkungen von Big Data, Artificial Intelligence und Robotics

Vorteile

Aktuelles

Regulatorische Anforderungen und das Wettbewerbsumfeld stellen eine massive Herausforderung für die Steuerung von Versicherungsunternehmen dar. Vor diesem Hintergrund ist es notwendig, dass die Funktionsbereiche (wie Aktuariat, Controlling, Rechnungswesen, Risikomanagement) in ein integratives Gesamtkonzept eingebunden und gesteuert werden.

Die 3. Auflage berücksichtigt im Schwerpunkt:

  • Aktuelle Solvency II-Regelungen
  • IFRS 9 und 17
  • S/4HANA
  • Auswirkungen von Big Data, Artificial Intelligence und Robotics

Vorteile

Aktuelles

Herausgeber

Achim Junglas

Dipl.-Kfm. Achim Junglas, Head of Reinsurance Controlling, Münchener Rück, München.

Heinrich Schradin

Prof. Dr. Heinrich R. Schradin, Seminar für ABWL, Risikomanagement und Versicherungslehre, Universität zu Köln

Marc Wiegard

Dipl.-Volksw. Marc Wiegard, Principal, Horváth & Partner GmbH, Berlin.

A Einführung in die Steuerung von Versicherungsunternehmen

B Anforderungen an die Steuerung von Versicherungsunternehmen

C Themenfeld 1: Die informatorischen Grundlagen der Steuerung

D Themenfeld 2: Die operative Steuerung

E Themenfeld 3: Die strategische Steuerung

F Themenfeld 4: Die Steuerung der versicherungsspezifischen Prozesse

G Themenfeld 5: Die Steuerung der Risiken im Versicherungsunternehmen

H Unternehmenssteuerung und Personalführung

I Aufbauorganisation der Steuerung von Versicherungsunternehmen

Inhaltsverzeichnis downloaden