Controlling

Ergebnisse filtern
1 - 24 von 48
Aktive Filter:
Controlling o
Kostenrechnung o
Bücher o
Fachbuch o
Lehrbuch o
eBooks o
keine Filter gesetzt
Testen Sie alle Datenbanken 4 Wochen kostenlos
Bestellen Sie alle Bücher versandkostenfrei
Bestellen ohne Risiko dank Trusted Shops Käuferschutz
Top-aktuelle und rechtssichere Produkte

Fachbücher zum Thema Controlling

Das Fachgebiet Controlling kann in Unternehmen als zentrales Budget-Steuerungsinstrument verstanden werden und stellt nicht nur ein bloßes Kontrollorgan für wirtschaftliche Kennzahlen dar. Es handelt sich dabei um eine Teilfunktion der Unternehmensführung. Ganz allgemein umfasst das Controlling als Teildisziplin der Betriebswirtschaftslehre diverse Funktionen zum effektiven Informationsmanagement der Geschäftsführung. Um dieses fachlich anspruchsvolle Thema und alle Aufgaben des Controllings besser verstehen zu können, gehört die Lektüre von Lehr- und Fachbüchern obligatorisch dazu und vermittelt wesentliche Kompetenzen. So können Problemstellungen bei der Budgetkoordinierung erkannt und nachhaltige Lösungen gefunden werden.

Controlling besser verstehen

Die bedeutsamsten Aufgaben des Controllings sind die effektive und langfristige Unternehmensplanung, eine nutzerfreundliche Informationsfunktion über komplexe Zusammenhänge und eine übergreifende Koordinierung aller Unternehmensbereiche. Diese richtet sich nach bestimmten Kennzahlen und Planzielen, welche der Controller genau definiert und auf das laufende Geschäftsjahr bezieht. Hier geben Fachbücher exemplarisch Auskunft, wie solche Ziele definiert werden und welche Aspekte bei der Erstellung eines Finanzplans zu beachten sind. Besondere Relevanz kommt der erfolgreichen mittelfristigen Finanzplanung im Unternehmen zu. Basierend auf den Daten des Rechnungswesens eines Konzerns ermittelt der Controller, ob die Unternehmensziele erfüllt oder verfehlt wurden. So werden wirtschaftliche Potentiale im Betrieb aufgedeckt, aber auch Defizite kenntlich gemacht. Unternehmer mit Interesse am Thema und angehende Controller können mit Einführungsbüchern konzentriert in die Thematik einsteigen und ihre Fachkompetenzen erweitern.

Wissen zu den Kompetenzanforderungen an Controller

Die Fachliteratur vermittelt nicht nur Grundlagen des Controllings, sondern veranschaulicht ebenfalls, welche Kernkompetenzen ein Controller benötigt: Er ist Bindeglied zwischen Geschäftsführung und allen anderen Unternehmensbereichen und besitzt einen Überblick über die laufenden Prozesse. Dabei trägt er maßgeblich dazu bei, dass alle Budgetinformationen allgemeinverständlich und transparent zugänglich sind, Zielsetzungen im Hinblick auf den Unternehmenserfolg erreicht werden und die Geschäftsleitung optimal beraten wird. Auf Grundlage seiner Entscheidungen können Investitionen auf ihre Wirtschaftlichkeit geprüft werden. Speziell in kleinen und mittelständischen Betrieben sind die Anforderungen an einen Controller anders, als in einem großen Unternehmen. Welches theoretische und praktische Wissen im jeweiligen Unternehmen notwendig ist, zeigen renommierte Wirtschaftsverlage in ihren Fachpublikationen klar auf.

Den Umgang mit der Balanced Scorecard erlernen

Die Balanced Scorecard (BSC) ist ein wichtiges Instrument im Controlling und hilft Unternehmen durch Abbildung vitaler Kennzahlen, eine passende Unternehmensstrategie zu finden und zu realisieren. Im Zentrum der BSC stehen Fakten zu den Kunden des Unternehmens, den internen Abläufen und Prozessen, den Finanzkennzahlen und den Innovationen im Unternehmen. Durch Abgleich dieser Faktoren lässt sich der Erfolg bei der Umsetzung einer Unternehmensstrategie genau abbilden. Leitfäden und Fachbücher assistieren Unternehmern bei der korrekten Umsetzung einer Balanced Scorecard und zeigen auf, wie die Potentiale bei der Anwendung einer BSC erkannt werden.