Bestellnr. A21205VJ
Ewald Dötsch / Alexandra Pung / Rolf Möhlenbrock

Die Körperschaftsteuer Kommentar zum Körperschaftsteuergesetz, Umwandlungssteuergesetz und zur internationalen Gewinnabgrenzung

Die Körperschaftsteuer - Kommentar zum Körperschaftsteuergesetz, Umwandlungssteuergesetz und zur internationalen Gewinnabgrenzung
429,00 €
zzgl. MwSt.
510,51 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
278,14 €
zzgl. MwSt.
299,95 €
inkl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
600,61 €
zzgl. MwSt.
714,72 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
772,21 €
zzgl. MwSt.
918,93 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
943,80 €
zzgl. MwSt.
1.123,12 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
1.115,42 €
zzgl. MwSt.
1.327,35 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
1.265,55 €
zzgl. MwSt.
1.506,00 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
1.415,71 €
zzgl. MwSt.
1.684,69 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
1.565,85 €
zzgl. MwSt.
1.863,36 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
1.715,97 €
zzgl. MwSt.
2.042,01 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
1.866,13 €
zzgl. MwSt.
2.220,70 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
429,00 €
zzgl. MwSt.
510,51 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Der "Dötsch" ist DER Standard-Kommentar, wenn Fragen zur Unternehmensbesteuerung zu klären sind.

Mehr Produktdetails
  • Kommentar zum KStG, UmwStG und zur internationalen Gewinnabgrenzung
  • Rechtssicherheit durch fachlich exzellente Autoren aus der Finanzverwaltung
  • Stand: inkl. 96. Ergänzungslieferung - 06.2019

Kommentar zum KStG, UmwStG und zur internationalen Gewinnabgrenzung

Der „Dötsch" ist das steuerliche Kommentarwerk zu Fragen der Besteuerung von nationalen und internationalen Konzernen, mittelständischen GmbH's und gemeinnützigen Körperschaften. Die Rechtsprechung insbesondere des Bundesfinanzhofs und der Finanzgerichte sowie die bereits geäußerte oder zu erwartende Haltung der Verwaltung zur Auslegung der Gesetze werden in der Kommentierung ebenso gewürdigt wie Äußerungen in der steuerlichen Fachliteratur.

Die umfassende Darstellung des Körperschaftsteuer- und Umwandlungssteuergesetzes wird in dem Kommentar abgerundet durch den Bereich „Internationale Gewinnabgrenzung". Hier geht es um Fragen bei grenzüberschreitend tätigen Unternehmen, wobei insbesondere die Themen Verrechnungspreise, Besteuerung von Betriebsstätten und Arbeitnehmerentsendung im Fokus stehen.

Autoren des Kommentars sind ausschließlich Angehörige der Finanzverwaltung, die dem Nutzer einen stets kompetenten und verlässlichen Überblick über die aktuelle Rechtslage geben.

 

Entdecken, was möglich ist: Die Online-Datenbank mit neuer Benutzeroberfläche iDesk2.

Neben Aktualität, fachlicher Qualität, bewährtem Expertenrat und absoluter Rechtssicherheit kommt es bei der Arbeit mit Online-Datenbanken auch auf die Alltagstauglichkeit an.

Die neue Benutzeroberfläche iDesk2 ist ein modernes, intuitives Recherchetool mit leichter Bedienung und Suchfunktionen, bei der sich auch Neueinsteiger sofort zurechtfinden. Im Einzelnen bietet Ihnen die neue Nutzeroberfläche:

  • Eine aufgeräumte Startseite mit persönlichem Startcenter und Einbindung von neuesten Nachrichten
  • Suchfunktion mit übersichtlichen Kategorien und einer „Meinten Sie-Funktion"
  • Dreispaltige Dokumentenansicht mit Gliederung des Dokuments, geöffnetem Dokument und z.T. weiteren Inhalten zum Thema
  • Sammelmappenfunktion zur Erstellung von Ordnern
  • Überblick über ein Thema durch die Anzeige von verwandten Suchbegriffen

Vorteile

Aktuelles

Der „Dötsch" ist das steuerliche Kommentarwerk zu Fragen der Besteuerung von nationalen und internationalen Konzernen, mittelständischen GmbH's und gemeinnützigen Körperschaften. Die Rechtsprechung insbesondere des Bundesfinanzhofs und der Finanzgerichte sowie die bereits geäußerte oder zu erwartende Haltung der Verwaltung zur Auslegung der Gesetze werden in der Kommentierung ebenso gewürdigt wie Äußerungen in der steuerlichen Fachliteratur.

Die umfassende Darstellung des Körperschaftsteuer- und Umwandlungssteuergesetzes wird in dem Kommentar abgerundet durch den Bereich „Internationale Gewinnabgrenzung". Hier geht es um Fragen bei grenzüberschreitend tätigen Unternehmen, wobei insbesondere die Themen Verrechnungspreise, Besteuerung von Betriebsstätten und Arbeitnehmerentsendung im Fokus stehen.

Autoren des Kommentars sind ausschließlich Angehörige der Finanzverwaltung, die dem Nutzer einen stets kompetenten und verlässlichen Überblick über die aktuelle Rechtslage geben.

 

Entdecken, was möglich ist: Die Online-Datenbank mit neuer Benutzeroberfläche iDesk2.

Neben Aktualität, fachlicher Qualität, bewährtem Expertenrat und absoluter Rechtssicherheit kommt es bei der Arbeit mit Online-Datenbanken auch auf die Alltagstauglichkeit an.

Die neue Benutzeroberfläche iDesk2 ist ein modernes, intuitives Recherchetool mit leichter Bedienung und Suchfunktionen, bei der sich auch Neueinsteiger sofort zurechtfinden. Im Einzelnen bietet Ihnen die neue Nutzeroberfläche:

  • Eine aufgeräumte Startseite mit persönlichem Startcenter und Einbindung von neuesten Nachrichten
  • Suchfunktion mit übersichtlichen Kategorien und einer „Meinten Sie-Funktion"
  • Dreispaltige Dokumentenansicht mit Gliederung des Dokuments, geöffnetem Dokument und z.T. weiteren Inhalten zum Thema
  • Sammelmappenfunktion zur Erstellung von Ordnern
  • Überblick über ein Thema durch die Anzeige von verwandten Suchbegriffen

Vorteile

Aktuelles

Der „Dötsch" ist das steuerliche Kommentarwerk zu Fragen der Besteuerung von nationalen und internationalen Konzernen, mittelständischen GmbH's und gemeinnützigen Körperschaften. Die Rechtsprechung insbesondere des Bundesfinanzhofs und der Finanzgerichte sowie die bereits geäußerte oder zu erwartende Haltung der Verwaltung zur Auslegung der Gesetze werden in der Kommentierung ebenso gewürdigt wie Äußerungen in der steuerlichen Fachliteratur.

Die umfassende Darstellung des Körperschaftsteuer- und Umwandlungssteuergesetzes wird in dem Kommentar abgerundet durch den Bereich „Internationale Gewinnabgrenzung". Hier geht es um Fragen bei grenzüberschreitend tätigen Unternehmen, wobei insbesondere die Themen Verrechnungspreise, Besteuerung von Betriebsstätten und Arbeitnehmerentsendung im Fokus stehen.

Autoren des Kommentars sind ausschließlich Angehörige der Finanzverwaltung, die dem Nutzer einen stets kompetenten und verlässlichen Überblick über die aktuelle Rechtslage geben.

 

Entdecken, was möglich ist: Die Online-Datenbank mit neuer Benutzeroberfläche iDesk2.

Neben Aktualität, fachlicher Qualität, bewährtem Expertenrat und absoluter Rechtssicherheit kommt es bei der Arbeit mit Online-Datenbanken auch auf die Alltagstauglichkeit an.

Die neue Benutzeroberfläche iDesk2 ist ein modernes, intuitives Recherchetool mit leichter Bedienung und Suchfunktionen, bei der sich auch Neueinsteiger sofort zurechtfinden. Im Einzelnen bietet Ihnen die neue Nutzeroberfläche:

  • Eine aufgeräumte Startseite mit persönlichem Startcenter und Einbindung von neuesten Nachrichten
  • Suchfunktion mit übersichtlichen Kategorien und einer „Meinten Sie-Funktion"
  • Dreispaltige Dokumentenansicht mit Gliederung des Dokuments, geöffnetem Dokument und z.T. weiteren Inhalten zum Thema
  • Sammelmappenfunktion zur Erstellung von Ordnern
  • Überblick über ein Thema durch die Anzeige von verwandten Suchbegriffen

Vorteile

Aktuelles

Herausgeber

Ewald Dötsch

Ewald Dötsch, Regierungsdirektor a.D., Mendig, war Referent bei der Oberfinanzdirektion Koblenz für Körperschaft- und Gewerbesteuer, für das Umwandlungs- sowie das Internationale Steuerrecht. Er ist gesamtverantwortlicher Mitherausgeber des Körperschaftsteuerkommentars "Dötsch/Pung/Möhlenbrock" und des Umwandlungssteuerkommentars "Dötsch/Patt/Pung/Möhlenbrock", Mitherausgeber der Zeitschrift „Der Konzern“ sowie Verfasser zahlreicher Veröffentlichungen zum Unternehmenssteuerrecht.

Alexandra Pung

Alexandra Pung, Landesamt für Steuern, Koblenz, zuständig für den Bereich Körperschaft- und Gewerbesteuer-, für das Umwandlungs- sowie das Internationale Steuerrecht; Verfasserin zahlereicher Beiträge im Fachschrifttum zum Unternehmenssteuerrecht.

Rolf Möhlenbrock

Dr. Rolf Möhlenbrock, Referatsleiter im Bundesministerium der Finanzen und insbesondere zuständig für Grundsatzfragen sowie Teilbereiche des Einkommensteuerrechts; er ist Mitautor des Körperschaftsteuerkommentars "Dötsch/Jost/Pung/Witt" sowie Referent auf Fachveranstaltungen.

Keinerlei Installationsaufwand, direkter Zugriff über das Internet:

  • Internetfähiger Computer mit einem aktuellen Internet Browser (Internet Explorer, Firefox, Chrome, Safari)
  • Internet Geschwindigkeit (Bandbreite) von mindestens 1 Mbit/s
  • Bildschirmauflösung von mind. 1024 x 768 Pixel
  • Aktuelle Java-Laufzeitumgebung (Oracle JRE)
  • PDF-Viewer (z. B. Adobe Reader)