Bestellnr. E14160
Steffen Binder

Professionelle Anlagestrategien für die Börse

Langfristige Analyse und Erfolgsfaktoren des Aktienmarkts

Professionelle Anlagestrategien für die Börse - Langfristige Analyse und Erfolgsfaktoren des Aktienmarkts
29,95 €
inkl. MwSt.
27,99 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 18.08.2022, Lieferfrist 1-3 Tage
29,95 €
inkl. MwSt.
27,99 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 18.08.2022, Lieferfrist 1-3 Tage
Ihre Auswahl: Professionelle Anlagestrategien für die Börse
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Heute steht primär "passives Investieren" im Vordergrund. Auf statistischer Analyse basierend, liefert das Buch einen Ansatz für die Investition in Einzelwerte (stock picking), das um ein vielfaches erfolgreicher sein kann.

Mehr Produktdetails
  • Top-Aktien versus Flop-Aktien und was sie langfristig antreibt
  • Fallstudien zu Anlagestrategien von SAP, Adidas, Infineon, Deutsche Bank, Dresdner Bank
  • Empfehlungen für die eigene Anlagestrategie

Erfolgreich in Aktien investieren

Das Buch identifiziert die langfristigen Erfolgsfaktoren von deutschen Aktien anhand der vierzig höchstkapitalisierten Werte aus dem DAX/MDAX. Die Aktienrendite dieser Werte werden über 30 Jahre rückblickend analysiert und die wesentlichen Bestimmungsfaktoren für Erfolg und Misserfolg anhand statistischer Modelle ermittelt. Ergebnis: Neben kontinuierlichem Gewinnwachstum und hohen Margen, spielen strategische Faktoren wie Ankeraktionäre, geringe Regulierung, ehemalige Vorstandsvorsitzende im Aufsichtsrat und Branchenzugehörigkeit eine zentrale Rolle. Andere Faktoren, die bisher oft als wichtig erachtet wurden, wie die Dividendenrendite, spielen dagegen keine Rolle. Mit Fallstudien der drei erfolgreichsten und der drei erfolglosesten Unternehmen sowie einem Leitfaden für Anleger:innen.

Vorteile

Aktuelles

Das Buch identifiziert die langfristigen Erfolgsfaktoren von deutschen Aktien anhand der vierzig höchstkapitalisierten Werte aus dem DAX/MDAX. Die Aktienrendite dieser Werte werden über 30 Jahre rückblickend analysiert und die wesentlichen Bestimmungsfaktoren für Erfolg und Misserfolg anhand statistischer Modelle ermittelt. Ergebnis: Neben kontinuierlichem Gewinnwachstum und hohen Margen, spielen strategische Faktoren wie Ankeraktionäre, geringe Regulierung, ehemalige Vorstandsvorsitzende im Aufsichtsrat und Branchenzugehörigkeit eine zentrale Rolle. Andere Faktoren, die bisher oft als wichtig erachtet wurden, wie die Dividendenrendite, spielen dagegen keine Rolle. Mit Fallstudien der drei erfolgreichsten und der drei erfolglosesten Unternehmen sowie einem Leitfaden für Anleger:innen.

Vorteile

Aktuelles

Das Buch identifiziert die langfristigen Erfolgsfaktoren von deutschen Aktien anhand der vierzig höchstkapitalisierten Werte aus dem DAX/MDAX. Die Aktienrendite dieser Werte werden über 30 Jahre rückblickend analysiert und die wesentlichen Bestimmungsfaktoren für Erfolg und Misserfolg anhand statistischer Modelle ermittelt. Ergebnis: Neben kontinuierlichem Gewinnwachstum und hohen Margen, spielen strategische Faktoren wie Ankeraktionäre, geringe Regulierung, ehemalige Vorstandsvorsitzende im Aufsichtsrat und Branchenzugehörigkeit eine zentrale Rolle. Andere Faktoren, die bisher oft als wichtig erachtet wurden, wie die Dividendenrendite, spielen dagegen keine Rolle. Mit Fallstudien der drei erfolgreichsten und der drei erfolglosesten Unternehmen sowie einem Leitfaden für Anleger:innen.

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Steffen Binder

Steffen Binder ist Mitbegründer und Geschäftsführer der Avescon AG. Diese Firma ist auf die Recherche europäischer Aktien und nichtkotierter Unternehmen spezialisiert. Zuvor hat er mehrere Unternehmen sowohl gegründet als auch erfolgreich verkauft und arbeitete ferner bei der Strategieberatung Monitor Company (Boston). Zusammenfassend ist er mehr als 25 Jahre praktisch wie auch wissenschaftlich an den Aktienmärkten aktiv und wurde von der Financial Times Deutschland als einer der 100 Köpfe der New Economy ausgezeichnet.