Bestellnr. E20364
Peter Küting

Konzerninterne Umstrukturierungen

Beteiligungspolitische Grundlagen, Konsolidierungspraxis (HGB/IFRS), Firmenwertbilanzierung

Konzerninterne Umstrukturierungen - Beteiligungspolitische Grundlagen, Konsolidierungspraxis (HGB/IFRS), Firmenwertbilanzierung
99,95 €
inkl. MwSt.
93,41 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
99,95 €
inkl. MwSt.
83,99 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
99,95 €
inkl. MwSt.
93,41 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Der Autor stellt die für konzerninterne Umstrukturierungen typischen Merkmalsausprägungen dar und erarbeitet Leitlinien, die eine sachgerechte Abbildung solcher Transaktionen im (Teil-)Konzernabschluss ermöglichen. Inkl. detaillierter Beispiele.

Mehr Produktdetails
  • Rechtliche Voraussetzungen und technische Grundlagen
  • Umfangreiche Beispiele mit detaillierter Darstellung der Konsolidierungsbuchungen
  • Konsolidierungsbögen und konkrete Buchungsanleitungen, auch für Mehrperiodenvergleiche

Aktuellen Veränderungen gerecht werden

Veränderte Marktbedingungen oder Neuerungen innerhalb eines Konzernverbunds erfordern oftmals die Anpassung der Konzernorganisation. Weder das HGB noch die IFRS liefern hierfür Vorgaben.

Der Autor stellt die für konzerninterne Umstrukturierungen typischen Merkmalsausprägungen dar und erarbeitet Leitlinien, die eine sachgerechte Abbildung solcher Transaktionen im (Teil-)Konzernabschluss nach HGB und IFRS ermöglichen. Detaillierte Beispiele illustrieren die konsolidierungstechnische Behandlung. Mit abschließenden Ausführungen zur Geschäftswertbilanzierung.

Vorteile

Aktuelles

Veränderte Marktbedingungen oder Neuerungen innerhalb eines Konzernverbunds erfordern oftmals die Anpassung der Konzernorganisation. Weder das HGB noch die IFRS liefern hierfür Vorgaben.

Der Autor stellt die für konzerninterne Umstrukturierungen typischen Merkmalsausprägungen dar und erarbeitet Leitlinien, die eine sachgerechte Abbildung solcher Transaktionen im (Teil-)Konzernabschluss nach HGB und IFRS ermöglichen. Detaillierte Beispiele illustrieren die konsolidierungstechnische Behandlung. Mit abschließenden Ausführungen zur Geschäftswertbilanzierung.

Vorteile

Aktuelles

Veränderte Marktbedingungen oder Neuerungen innerhalb eines Konzernverbunds erfordern oftmals die Anpassung der Konzernorganisation. Weder das HGB noch die IFRS liefern hierfür Vorgaben.

Der Autor stellt die für konzerninterne Umstrukturierungen typischen Merkmalsausprägungen dar und erarbeitet Leitlinien, die eine sachgerechte Abbildung solcher Transaktionen im (Teil-)Konzernabschluss nach HGB und IFRS ermöglichen. Detaillierte Beispiele illustrieren die konsolidierungstechnische Behandlung. Mit abschließenden Ausführungen zur Geschäftswertbilanzierung.

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Peter Küting

Dr. Peter Küting ist wissenschaftlicher Assistent (Habilitand) am Lehrstuhl für Internationale Unternehmensrechnung an der Ruhr-Universität Bochum. Diplomstudium an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (Schwerpunkte: Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung und Betriebswirtschaftliche Steuerlehre). Promotion am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsprüfung an der Universität Mannheim. Autor diverser Fachpublikationen, u.a. zur nationalen und internationalen (Konzern-)Rechnungslegung.

Inhaltsverzeichnis

Überzeugen Sie sich selbst vollumfänglich von den Inhalten des Angebots.

Inhaltsverzeichnis downloaden