Bestellnr. E20518

Finanzmarkt-Ökonometrie

Basistechniken, Fortgeschrittene Verfahren, Prognosemodelle

Finanzmarkt-Ökonometrie - Basistechniken, Fortgeschrittene Verfahren, Prognosemodelle
69,95 €
inkl. MwSt.
65,37 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
69,95 €
inkl. MwSt.
58,78 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
69,95 €
inkl. MwSt.
65,37 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Im Zentrum des Buches stehen die zentralen Methoden der Finanzmarkt-Ökonometrie und ihre Umsetzung. Neu: aktuelle Entwicklungen und konsequente Ausrichtung an der in Banken und an Universitäten weit verbreiteten Ökonometrie-Software EViews (Version 7).

Mehr Produktdetails
  • Die wesentlichen Verfahren kompakt erläutert
  • Durch EViews-Anbindung und zahlreiche Beispiele jetzt noch praxisorientierter
  • Musterdaten im Downloadbereich
Herausgeber: Michael Schröder

Was sind die typischen Eigenschaften von Finanzmarkt-Zeitreihen?

Mit welchen ökonometrischen Methoden kann man gute Prognosemodelle erstellen?

Im Zentrum des Buches stehen die zentralen Methoden der Finanzmarkt-Ökonometrie und ihre Umsetzung. Die 2. Auflage wurde um aktuelle Entwicklungen ergänzt und konsequent an der in Banken und an Universitäten weit verbreiteten Ökonometrie-Software EViews (Version 7) ausgerichtet. Umfassend erweitert wurde das Kapitel „Nichtstationarität und Kointegration".

Vorteile

Aktuelles

Mit welchen ökonometrischen Methoden kann man gute Prognosemodelle erstellen?

Im Zentrum des Buches stehen die zentralen Methoden der Finanzmarkt-Ökonometrie und ihre Umsetzung. Die 2. Auflage wurde um aktuelle Entwicklungen ergänzt und konsequent an der in Banken und an Universitäten weit verbreiteten Ökonometrie-Software EViews (Version 7) ausgerichtet. Umfassend erweitert wurde das Kapitel „Nichtstationarität und Kointegration".

Vorteile

Aktuelles

Mit welchen ökonometrischen Methoden kann man gute Prognosemodelle erstellen?

Im Zentrum des Buches stehen die zentralen Methoden der Finanzmarkt-Ökonometrie und ihre Umsetzung. Die 2. Auflage wurde um aktuelle Entwicklungen ergänzt und konsequent an der in Banken und an Universitäten weit verbreiteten Ökonometrie-Software EViews (Version 7) ausgerichtet. Umfassend erweitert wurde das Kapitel „Nichtstationarität und Kointegration".

Vorteile

Aktuelles

Herausgeber

Michael Schröder

Michael Schröder ist Rechtsanwalt und im Deutschen Bühnenverein Köln. Er ist Experte auf dem Gebiet des Sozialversicherungs-, Steuer- und Arbeitsrechts.

Inhaltsverzeichnis

Überzeugen Sie sich selbst vollumfänglich von den Inhalten des Angebots.

Inhaltsverzeichnis downloaden