Bestellnr. E10211
Paul H. Dembinski

Ethik und Verantwortung im Finanzsektor

Was jetzt zu tun ist

Ethik und Verantwortung im Finanzsektor - Was jetzt zu tun ist Blick ins Buch
29,95 €
inkl. MwSt.
27,99 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
29,95 €
inkl. MwSt.
25,17 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
29,95 €
inkl. MwSt.
27,99 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Experten des Fachgebiets geben ausführliche Antworten auf aktuelle Fragen: Wozu wird Ethik in der Finanzwirtschaft benötigt? Welche ethischen Probleme haben Sparer, Investoren, Finanzintermediation? Für Finanzakteure, die Wege in die Zukunft gestalten müssen.

Mehr Produktdetails
  • Systematische Analyse mit richtungweisenden Lösungsvorschlägen
  • Konkrete Handlungsempfehlungen
  • Kompakt, verständlich, wissenschaftlich fundiert

Rückkehr zur Vernunft

Wozu wird Ethik in der Finanzwirtschaft benötigt? Dieser Frage geht der Autor nach. Zunächst indem er die ethischen Probleme der drei Hauptakteure im Finanzbereich analysiert - die der Sparer, der Investoren und der Finanzintermediation. Dann indem er mögliche Wege weist, durch die das Finanzwesen das Vertrauen der Gesellschaft wieder gewinnen kann.

Ausgehend von der Rückkehr zur Vernunft, macht er Reformvorschläge:

  • Stärkere Auseinandersetzung mit Finanzfragen
  • Erneuerung der persönliche Beziehungen der Finanzakteure
  • Vereinfachung der Prozesse im Finanzbereich
  • Modernisierung der Lehre in den Hörsälen

Ein Essay, der zum Handeln anregt.

Vorteile

Aktuelles

Wozu wird Ethik in der Finanzwirtschaft benötigt? Dieser Frage geht der Autor nach. Zunächst indem er die ethischen Probleme der drei Hauptakteure im Finanzbereich analysiert - die der Sparer, der Investoren und der Finanzintermediation. Dann indem er mögliche Wege weist, durch die das Finanzwesen das Vertrauen der Gesellschaft wieder gewinnen kann.

Ausgehend von der Rückkehr zur Vernunft, macht er Reformvorschläge:

  • Stärkere Auseinandersetzung mit Finanzfragen
  • Erneuerung der persönliche Beziehungen der Finanzakteure
  • Vereinfachung der Prozesse im Finanzbereich
  • Modernisierung der Lehre in den Hörsälen

Ein Essay, der zum Handeln anregt.

Vorteile

Aktuelles

Wozu wird Ethik in der Finanzwirtschaft benötigt? Dieser Frage geht der Autor nach. Zunächst indem er die ethischen Probleme der drei Hauptakteure im Finanzbereich analysiert - die der Sparer, der Investoren und der Finanzintermediation. Dann indem er mögliche Wege weist, durch die das Finanzwesen das Vertrauen der Gesellschaft wieder gewinnen kann.

Ausgehend von der Rückkehr zur Vernunft, macht er Reformvorschläge:

  • Stärkere Auseinandersetzung mit Finanzfragen
  • Erneuerung der persönliche Beziehungen der Finanzakteure
  • Vereinfachung der Prozesse im Finanzbereich
  • Modernisierung der Lehre in den Hörsälen

Ein Essay, der zum Handeln anregt.

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Paul H. Dembinski

Paul H. Dembinski, Professor für Strategie und internationalen Wettbewerb, Universität Fribourg;Tischner European University, Krakau, Università Cattolica del Sacro Cuore, Mailand

Inhaltsverzeichnis

Einleitung - Weshalb ist Ethik in der Finanzwirtschaft erforderlich?

Finanzwirtschaft und Ethik: eine doppelte Aktualisierung

Die ethischen Dilemmas des Kapitaleigentümers: der Sparer und der Rentier

Die ethischen Dilemmas der Kapitalabnehmer: Schuldner und öffentliche oder private Investoren

Die ethischen Dilemmas der Finanzintermediation

Handlungsmöglichkeiten

Inhaltsverzeichnis downloaden