Bestellnr. E20950

Erbschaft- und Schenkungsteuer, Bewertungsgesetz

Kompakt-Kommentar

Erbschaft- und Schenkungsteuer, Bewertungsgesetz - Kompakt-Kommentar
169,95 €
inkl. MwSt.
158,83 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 23.06.2022, Lieferfrist 1-3 Tage
169,95 €
inkl. MwSt.
158,83 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 23.06.2022, Lieferfrist 1-3 Tage
Ihre Auswahl: Erbschaft- und Schenkungsteuer, Bewertungsgesetz
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

An den Bedürfnissen der Beratungspraxis ausgerichtete Darstellung mit besonderem Pluspunkt: die Verzahnung von Erbrecht, Gesellschaftsrecht, Einkommensteuerrecht und Erbschaftsteuerrecht.

Mehr Produktdetails
  • Praktiker-Kommentar: konsequente Ausrichtung an den Erfordernissen der Beratungspraxis
  • Neu: mit Kommentierung der praxisrelevanten Vorschriften des Bewertungsgesetzes
  • Mit zahlreichen Fallbeispielen und Checklisten
Empfohlen von
Steuern Bücher Empfehlung

Der Praktiker-Kommentar wieder aktuell

Konsequent an den Bedürfnissen der Beratungspraxis ausgerichtet, bietet der Kompakt-Kommentar neben der Kommentierung des Erbschaft- und Schenkungsteuergesetzes auch eine verlässliche Orientierung bei den damit zusammenhängenden Vorschriften des Schenkungsrechts, des Gesellschaftsrechts, des Erbrechts sowie ausgewählten einkommensteuerlichen Folgefragen.

Neu in das Werk aufgenommen wurde mit der 4. Auflage eine auszugsweise Kommentierung der Vorschriften des Bewertungsgesetzes, da das Erbschaftsteuergesetz in Fragen der Wertermittlung in Erbschafts-/Schenkungsfällen über § 12 ErbStG auf dieses Gesetz verweist.

Die Neuauflage zeichnet sich ferner durch eine komplette Neubearbeitung der Kommentierungen zu den Verschonungsregelungen des Betriebsvermögens (§§ 13a bis13d, 19a, 28 und 28a ErbStG) und eine grundlegende Überarbeitung der Kommentierungen zum Stiftungs(steuer)recht aus.

Neu strukturiert wurde darüber hinaus der Anhang zum Internationalen Erbschaftsteuerrecht. Die Darstellung der länderspezifischen Besonderheiten in wichtigen Residenzstaaten wird auf die Schweiz, Spanien, Türkei und die USA begrenzt, die Ausführungen hierzu werden im Gegenzug erheblich ausgeweitet. In einer neuen tabellarischen Übersicht "Erbschaftsteuer in aller Welt" werden die relevanten Eckdaten der Länder mit Erbschaft-/Schenkungsteuer angeführt.

Vorteile

Aktuelles

Konsequent an den Bedürfnissen der Beratungspraxis ausgerichtet, bietet der Kompakt-Kommentar neben der Kommentierung des Erbschaft- und Schenkungsteuergesetzes auch eine verlässliche Orientierung bei den damit zusammenhängenden Vorschriften des Schenkungsrechts, des Gesellschaftsrechts, des Erbrechts sowie ausgewählten einkommensteuerlichen Folgefragen.

Neu in das Werk aufgenommen wurde mit der 4. Auflage eine auszugsweise Kommentierung der Vorschriften des Bewertungsgesetzes, da das Erbschaftsteuergesetz in Fragen der Wertermittlung in Erbschafts-/Schenkungsfällen über § 12 ErbStG auf dieses Gesetz verweist.

Die Neuauflage zeichnet sich ferner durch eine komplette Neubearbeitung der Kommentierungen zu den Verschonungsregelungen des Betriebsvermögens (§§ 13a bis13d, 19a, 28 und 28a ErbStG) und eine grundlegende Überarbeitung der Kommentierungen zum Stiftungs(steuer)recht aus.

Neu strukturiert wurde darüber hinaus der Anhang zum Internationalen Erbschaftsteuerrecht. Die Darstellung der länderspezifischen Besonderheiten in wichtigen Residenzstaaten wird auf die Schweiz, Spanien, Türkei und die USA begrenzt, die Ausführungen hierzu werden im Gegenzug erheblich ausgeweitet. In einer neuen tabellarischen Übersicht "Erbschaftsteuer in aller Welt" werden die relevanten Eckdaten der Länder mit Erbschaft-/Schenkungsteuer angeführt.

Vorteile

Aktuelles

Konsequent an den Bedürfnissen der Beratungspraxis ausgerichtet, bietet der Kompakt-Kommentar neben der Kommentierung des Erbschaft- und Schenkungsteuergesetzes auch eine verlässliche Orientierung bei den damit zusammenhängenden Vorschriften des Schenkungsrechts, des Gesellschaftsrechts, des Erbrechts sowie ausgewählten einkommensteuerlichen Folgefragen.

Neu in das Werk aufgenommen wurde mit der 4. Auflage eine auszugsweise Kommentierung der Vorschriften des Bewertungsgesetzes, da das Erbschaftsteuergesetz in Fragen der Wertermittlung in Erbschafts-/Schenkungsfällen über § 12 ErbStG auf dieses Gesetz verweist.

Die Neuauflage zeichnet sich ferner durch eine komplette Neubearbeitung der Kommentierungen zu den Verschonungsregelungen des Betriebsvermögens (§§ 13a bis13d, 19a, 28 und 28a ErbStG) und eine grundlegende Überarbeitung der Kommentierungen zum Stiftungs(steuer)recht aus.

Neu strukturiert wurde darüber hinaus der Anhang zum Internationalen Erbschaftsteuerrecht. Die Darstellung der länderspezifischen Besonderheiten in wichtigen Residenzstaaten wird auf die Schweiz, Spanien, Türkei und die USA begrenzt, die Ausführungen hierzu werden im Gegenzug erheblich ausgeweitet. In einer neuen tabellarischen Übersicht "Erbschaftsteuer in aller Welt" werden die relevanten Eckdaten der Länder mit Erbschaft-/Schenkungsteuer angeführt.

Vorteile

Aktuelles

Herausgeber

Michael Preißer

Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Preißer ist Partner der Steuerberatungsgesellschaft PRS – Preißer von Rönn Schultz-Aßberg in Hamburg. Er ist als pensionierter Professor Studiengangsleiter des Masterstudiengangs "Master of Taxation" an der Leuphana Universität Lüneburg.

Stephan Seltenreich

Nach Tätigkeit in der Finanzverwaltung und Partnerschaft als Berufsträger in einer Großkanzlei in Frankfurt/Main, jetzt als Rechtsanwalt/Fachanwalt für Steuerrecht in Offenbach/Main. Zahlreiche Veröffentlichungen.

Stefan Königer

Dipl.-Kaufmann Dr. Stefan Königer, Steuerberater, Partner bei Reschucha Königer & Partner, Stuttgart; Autor zahlreicher Veröffentlichungen zu ertrag-/erbschaftsteuerlichen Themen in Fachzeitschriften, Kommentaren und Monographien.

Referenzen
Steuern Bücher Empfehlung
Steuern Bücher Empfehlung