Bestellnr. E20950

Erbschaft- und Schenkungsteuer

Kompakt-Kommentar

Erbschaft- und Schenkungsteuer - Kompakt-Kommentar Blick ins Buch
149,95 €
inkl. MwSt.
140,14 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
149,95 €
inkl. MwSt.
126,01 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
149,95 €
inkl. MwSt.
140,14 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

An den Bedürfnissen der Beratungspraxis ausgerichtete Darstellung mit besonderem Pluspunkt: die Verzahnung von Erbrecht, Gesellschaftsrecht, Einkommensteuerrecht und Erbschaftsteuerrecht.

Mehr Produktdetails
  • Umfassende Neukommentierung der Verschonungsregelungen zum Betriebsvermögen
  • Mit zahlreichen Fallbeispielen und Checklisten
  • Rechtsstand: 1. März 2018
Empfohlen von
Steuern Bücher Empfehlung

Der Praktiker-Kommentar wieder aktuell

Konsequent an den Bedürfnissen der Beratungspraxis ausgerichtet, bietet der Kompakt-Kommentar neben der Kommentierung des Erbschaft- und Schenkungsteuergesetzes auch eine verlässliche Orientierung bei den damit zusammenhängenden Vorschriften des Schenkungsrechts, des Gesellschaftsrechts, des Erbrechts sowie ausgewählten einkommensteuerlichen Folgefragen.

Die Neuauflage zeichnet sich aus durch eine komplette Neubearbeitung der Kommentierung zu den §§ 13a bis13d, 19a, 28 und 28a ErbStG (Neuregelung der Verschonungsregelungen zum Betriebsvermögen) und eine grundlegende Überarbeitung der Kommentierungen zum Stiftungs(steuer)recht und zum Schenkungsrecht (§ 7 ErbStG).

In einem Anhang zum nationalen Recht wird der immer wichtiger werdenden Internationalität Rechnung getragen. Nach einem Überblick zum internationalen Erbrecht und Erbschaftsteuerrecht werden die länderspezifischen Besonderheiten in den wichtigsten Residenzstaaten dargestellt.

Vorteile

Aktuelles

Konsequent an den Bedürfnissen der Beratungspraxis ausgerichtet, bietet der Kompakt-Kommentar neben der Kommentierung des Erbschaft- und Schenkungsteuergesetzes auch eine verlässliche Orientierung bei den damit zusammenhängenden Vorschriften des Schenkungsrechts, des Gesellschaftsrechts, des Erbrechts sowie ausgewählten einkommensteuerlichen Folgefragen.

Die Neuauflage zeichnet sich aus durch eine komplette Neubearbeitung der Kommentierung zu den §§ 13a bis13d, 19a, 28 und 28a ErbStG (Neuregelung der Verschonungsregelungen zum Betriebsvermögen) und eine grundlegende Überarbeitung der Kommentierungen zum Stiftungs(steuer)recht und zum Schenkungsrecht (§ 7 ErbStG).

In einem Anhang zum nationalen Recht wird der immer wichtiger werdenden Internationalität Rechnung getragen. Nach einem Überblick zum internationalen Erbrecht und Erbschaftsteuerrecht werden die länderspezifischen Besonderheiten in den wichtigsten Residenzstaaten dargestellt.

Vorteile

Aktuelles

Konsequent an den Bedürfnissen der Beratungspraxis ausgerichtet, bietet der Kompakt-Kommentar neben der Kommentierung des Erbschaft- und Schenkungsteuergesetzes auch eine verlässliche Orientierung bei den damit zusammenhängenden Vorschriften des Schenkungsrechts, des Gesellschaftsrechts, des Erbrechts sowie ausgewählten einkommensteuerlichen Folgefragen.

Die Neuauflage zeichnet sich aus durch eine komplette Neubearbeitung der Kommentierung zu den §§ 13a bis13d, 19a, 28 und 28a ErbStG (Neuregelung der Verschonungsregelungen zum Betriebsvermögen) und eine grundlegende Überarbeitung der Kommentierungen zum Stiftungs(steuer)recht und zum Schenkungsrecht (§ 7 ErbStG).

In einem Anhang zum nationalen Recht wird der immer wichtiger werdenden Internationalität Rechnung getragen. Nach einem Überblick zum internationalen Erbrecht und Erbschaftsteuerrecht werden die länderspezifischen Besonderheiten in den wichtigsten Residenzstaaten dargestellt.

Vorteile

Aktuelles

Herausgeber

Michael Preißer

Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Preißer ist Partner der Steuerberatungsgesellschaft PRS – Preißer von Rönn Schultz-Aßberg in Hamburg. Er ist als pensionierter Professor Studiengangsleiter des Masterstudiengangs "Master of Taxation" an der Leuphana Universität Lüneburg.

Christian Rödl

Dr. Christian Rödl, LL.M., Rechtsanwalt und Steuerberater, geschäftsführender Partner der Kanzlei Rödl & Partner; spezialisiert auf Internationales Steuerrecht und Unternehmensnachfolge; Autor zahlreicher Fachpublikationen und Lehrbeauftragter an der Universität Erlangen-Nürnberg für Internationales Steuerrecht sowie Dozent an der Universität Hamburg im Aufbaustudiengang Master of International Taxation.

Stephan Seltenreich

Nach Tätigkeit in der Finanzverwaltung und Partnerschaft als Berufsträger in einer Großkanzlei in Frankfurt/Main, jetzt als Rechtsanwalt/Fachanwalt für Steuerrecht in Offenbach/Main. Zahlreiche Veröffentlichungen.

Inhaltsverzeichnis

Einführung ErbStG
Anhang 1 Internationales Erbrecht
Anhang 2 Internationales ErbStR
Anhang 3a Frankreich
Anhang 3b Großbritannien
Anhang 3c Irland
Anhang 3d Italien
Anhang 3e Kanada
Anhang 3f Liechtenstein
Anhang 3g Niederlande
Anhang 3h Österreich
Anhang 3i Schweiz
Anhang 3j Tschechien
Anhang 3k Türkei
Anhang 3l USA
Anhang 4 Trusts
Stichwortregister

Inhaltsverzeichnis downloaden
Referenzen
Steuern Bücher Empfehlung
Steuern Bücher Empfehlung