Bestellnr. E17002
Mirko Wolfgang Brill / Kathrin Pier‑Eiling / Michael Lux / Christopher Matt / Thomas Möller / Peter Scheller / Stefan Vonderbank

Zollrecht visuell

Der neue Zollkodex der EU in Übersichten

Zollrecht visuell - Der neue Zollkodex der EU in Übersichten
49,95 €
inkl. MwSt.
46,68 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 16.04.2020, Lieferfrist 1-3 Tage
49,95 €
inkl. MwSt.
46,68 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 16.04.2020, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Den neuen Zollkodex der EU sicher anwenden. Praxisgerecht folgt die Darstellung der Wertschöpfungskette von Unternehmen: Forschung und Entwicklung, Beschaffung, Produktion, Vertrieb, Versand und Service.

Mehr Produktdetails
  • Zusammenhänge anschaulich dargestellt mit Schaubildern und Erläuterungen
  • Mit einem Glossar zu den wichtigsten Fachbegriffen
  • Rechtsstand: 01.01.2020

Alles Wichtige auf einen Blick

Warenverkehr mit dem Nicht-EU-Ausland: Den Unionszollkodex (UZK) und seine Durchführungsverordnungen sicher anwenden.

Das Buch stellt den UZK mit Durchführungsverordnungen sowie benachbarte Rechtsgebiete beispielsweise des Außenwirtschafts- und Mehrwertsteuerrechts leicht verständlich und praxisnah dar.
Unter Berücksichtigung der Unternehmens- und Beratungspraxis folgt die Darstellung der Wertschöpfungskette von Unternehmen: Forschung und Entwicklung, Beschaffung, Produktion, Vertrieb, Versand und Service.
Einen großen Raum nimmt dabei die grafische Darstellung u.a. der Zollverfahren, der Bewilligungen, des Zollwerts, des Warenursprungs und der Präferenzen sowie von Verboten und Beschränkungen ein.

Praxisgerecht und ideal für den schnellen Einstieg.

Vorteile

Aktuelles

Warenverkehr mit dem Nicht-EU-Ausland: Den Unionszollkodex (UZK) und seine Durchführungsverordnungen sicher anwenden.

Das Buch stellt den UZK mit Durchführungsverordnungen sowie benachbarte Rechtsgebiete beispielsweise des Außenwirtschafts- und Mehrwertsteuerrechts leicht verständlich und praxisnah dar.
Unter Berücksichtigung der Unternehmens- und Beratungspraxis folgt die Darstellung der Wertschöpfungskette von Unternehmen: Forschung und Entwicklung, Beschaffung, Produktion, Vertrieb, Versand und Service.
Einen großen Raum nimmt dabei die grafische Darstellung u.a. der Zollverfahren, der Bewilligungen, des Zollwerts, des Warenursprungs und der Präferenzen sowie von Verboten und Beschränkungen ein.

Praxisgerecht und ideal für den schnellen Einstieg.

Vorteile

Aktuelles

Warenverkehr mit dem Nicht-EU-Ausland: Den Unionszollkodex (UZK) und seine Durchführungsverordnungen sicher anwenden.

Das Buch stellt den UZK mit Durchführungsverordnungen sowie benachbarte Rechtsgebiete beispielsweise des Außenwirtschafts- und Mehrwertsteuerrechts leicht verständlich und praxisnah dar.
Unter Berücksichtigung der Unternehmens- und Beratungspraxis folgt die Darstellung der Wertschöpfungskette von Unternehmen: Forschung und Entwicklung, Beschaffung, Produktion, Vertrieb, Versand und Service.
Einen großen Raum nimmt dabei die grafische Darstellung u.a. der Zollverfahren, der Bewilligungen, des Zollwerts, des Warenursprungs und der Präferenzen sowie von Verboten und Beschränkungen ein.

Praxisgerecht und ideal für den schnellen Einstieg.

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Mirko Wolfgang Brill

Dr. Mirko Wolfgang Brill, M.R.F., Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht, Fachberater für Zölle und Verbrauchsteuern, Partner bei Carlé - Korn - Stahl - Strahl, Köln

Kathrin Pier-Eiling

Prof. Dr. Kathrin Pier-Eiling, Hochschule des Bundes – Fachbereich Finanzen für den Studienbereich Allgemeines Zollrecht

Michael Lux

Michael Lux, Rechtsanwalt, spezialisiert auf Zoll- und Umsatzsteuerrecht, ehemaliger Referatsleiter in der EU-Kommission, Generaldirektion Steuern und Zollunion

Christopher Matt

Christopher Matt, Geschäftsführer der MA-Tax-Consulting GmbH

Thomas Möller

Dr. Thomas Möller, Leiter Hauptzollamt Osnabrück

Peter Scheller

Peter Scheller, Master of International Taxation, Steuerberater, Fachberater für Zölle und Verbrauchsteuern, Hamburg

Stefan Vonderbank

Stefan Vonderbank, Diplom-Finanzwirt (FH), Bundesstelle Zollwert; lehrt beim Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundesfinanzverwaltung in Münster