Bestellnr. E10811

Verbandsmanagement

Potenziale, Prozesse und Ergebnisse professionell managen

Verbandsmanagement - Potenziale, Prozesse und Ergebnisse professionell managen
89,95 €
inkl. MwSt.
84,07 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
79,99 €
inkl. MwSt.
74,76 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
79,99 €
inkl. MwSt.
74,76 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
89,95 €
inkl. MwSt.
84,07 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Ihre Auswahl: Verbandsmanagement
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Die unternehmerische Komponente im Verbandsbereich gewinnt immer mehr an Bedeutung, da die wirtschaftlichen Anforderungen zunehmend steigen. Das Buch unterstützt Führungskräfte in Verbänden bei Planungs- und Leitungsaufgaben.

Mehr Produktdetails
  • Alle Themen des Verbandsmanagements theoretisch fundiert und praxisnah dargestellt
  • Hilfestellung u.a. für: digitale Transformation, Finanzierung, Mitgliederorientierung
  • Strukturiert nach dem Münchner Management-Modell für Verbände
Herausgeber: Marcus Stumpf

Modernes Managementwissen für die Verbandspraxis

Um Planungs- und Leitungsaufgaben wahrnehmen zu können, ist es für haupt- und ehrenamtliche Führungskräfte in Verbänden zunehmend nötig, sich ein betriebswirtschaftliches Grundverständnis und professionelle Managementfähigkeiten anzueignen. Hier setzt das Buch an: Erstmalig werden die für ein modernes Verbandsmanagement wesentlichen Themen in einer Publikation systematisch und ausführlich erläutert. Anhand des Münchner Management-Modells (MMM) werden alle wichtigen Themen − von Finanzmanagement und Governance über Mitgliederorientierung, Lobbying und Digitaler Transformation bis zu Verbandsrecht und Controlling – theoretisch fundiert dargestellt, ohne den nötigen Praxisbezug aus den Augen zu verlieren.

Vorteile

Aktuelles

Um Planungs- und Leitungsaufgaben wahrnehmen zu können, ist es für haupt- und ehrenamtliche Führungskräfte in Verbänden zunehmend nötig, sich ein betriebswirtschaftliches Grundverständnis und professionelle Managementfähigkeiten anzueignen. Hier setzt das Buch an: Erstmalig werden die für ein modernes Verbandsmanagement wesentlichen Themen in einer Publikation systematisch und ausführlich erläutert. Anhand des Münchner Management-Modells (MMM) werden alle wichtigen Themen − von Finanzmanagement und Governance über Mitgliederorientierung, Lobbying und Digitaler Transformation bis zu Verbandsrecht und Controlling – theoretisch fundiert dargestellt, ohne den nötigen Praxisbezug aus den Augen zu verlieren.

Vorteile

Aktuelles

Um Planungs- und Leitungsaufgaben wahrnehmen zu können, ist es für haupt- und ehrenamtliche Führungskräfte in Verbänden zunehmend nötig, sich ein betriebswirtschaftliches Grundverständnis und professionelle Managementfähigkeiten anzueignen. Hier setzt das Buch an: Erstmalig werden die für ein modernes Verbandsmanagement wesentlichen Themen in einer Publikation systematisch und ausführlich erläutert. Anhand des Münchner Management-Modells (MMM) werden alle wichtigen Themen − von Finanzmanagement und Governance über Mitgliederorientierung, Lobbying und Digitaler Transformation bis zu Verbandsrecht und Controlling – theoretisch fundiert dargestellt, ohne den nötigen Praxisbezug aus den Augen zu verlieren.

Vorteile

Aktuelles

Herausgeber

Marcus Stumpf

Prof. Dr. Marcus Stumpf ist Professor für Marketing und Markenmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management sowie Vorstandsmitglied des Deutschen Instituts für Vereine und Verbände e.V. (DIVV). Als geschäftsführender Gesellschafter der Verbandsberatung relatio GmbH berät er zudem Verbände u.a. zu Fragen der Strategieentwicklung, Ausrichtung der verbandlichen Leistungen auf die Mitglieder (Mitgliederorientierung), Profilschärfung des Verbandes (Ausbau der Marke) oder zur Reorganisation im Verband (Changemanagement). Der Diplom-Kaufmann wurde an der Universität Basel am Lehrstuhl von Prof. Dr. Manfred Bruhn promoviert. Der Promotion folgten mehrere Jahre Beratungs- und Managementpraxis. Der Verbandsexperte kennt den Verbandsbereich von der hauptberuflichen als auch von der ehrenamtlichen Seite, u.a. war er als Geschäftsführer für die Vermarktung und die Markenführung des zweitgrößten deutschen Sportverbandes verantwortlich. Seit dem Jahr 2017 ist Marcus Stumpf Vizepräsident Verbandsentwicklung und Ethik des Deutschen Schützenbundes.

Inhaltsverzeichnis

Einführung

1. Verbände – Veränderungen als Managementherausforderung

 

Teil 1: Potenziale

2. Normatives und strategisches Management – von der Vision zum langfristigen Verbandserfolg

3. Governance – Interessenausgleich von Stakeholdern in Verbänden

4. Human Resource Management – strategische Personalsteuerung für Verbände

5. Freiwilligenmanagement – Freiwillige für den Verband gewinnen

6. Finanzmanagement – Geldquellen und systematische Finanzierung von Verbänden

7. Fundraising – professionelle Mittelbeschaffung für Verbände

8. Kooperationen – gemeinsam die Marktposition des Verbandes stärken

9. Verbandsrecht – rechtliche Besonderheiten des Verbandsmanagements .

 

Teil 2: Prozesse

10. Verbände als Dienstleister – Geschäftsmodelle und Wert-Kokreation

11. Co-Creation – mit Integration bessere Verbandsangebote schaffen

12. Qualitätsmanagement – die Erwartungen der Verbandsmitglieder systematisch erfüllen

13. Marketingmanagement – markt- und mitgliederorientierte Verbandsführung

14. Mitgliederorientierung – Ansätze eines Member Relationship Marketing (MRM) in Verbänden .

15. Markenmanagement – mit Identität und Design Verbände profilieren

16. Kommunikationsmanagement – Verbandsinteressen überzeugend kommunizieren

17. Lobbying – politische Interessen organisieren, vertreten und vermitteln

18. Verbandsentwicklung – geplantes Change Management in Verbänden .

19. Digitale Transformation – strategischer Prozess des digitalen Wandels in Verbänden .

 

Teil 3: Ergebnisse

20. Controlling – Ansätze zur strategischen und operativen Steuerung von Verbänden

21. Rechnungslegung – Instrumente der finanziellen Rechenschaft in Verbänden

22. Soziale Wertschöpfung – Mehrwert schaffen für die Verbandsmitglieder

 

 

Inhaltsverzeichnis downloaden
Referenzen
Alexander Wiech Mitglied der Bundesgeschäftsführung Haus & Grund, Deutschland
Alexander Wiech Mitglied der Bundesgeschäftsführung Haus & Grund, Deutschland

Ein professionelles Verbändemanagement ist heute notwendiger denn je. Dieses Buch bietet an vielen Stellen die Chance, einmal Gelerntes wieder in Erinnerung zu rufen und zu vertiefen. Es liefert aber vor allem viele Impulse für die tägliche Verbandsarbeit. Es wird ein Gewinn sein, immer wieder einen Blick hinein zu werfen.

Heike Ullrich, Generalsekretärin des DFB Deutscher Fußball-Bund e.V.
Heike Ullrich, Generalsekretärin des DFB Deutscher Fußball-Bund e.V.

"Marcus Stumpf ist es mit seinem Buch „Verbandsmanagement“ gelungen, eine Lücke zu schließen: Es ist das erste auf dem deutschsprachigen Markt, dass sich speziell dem Management von Verbänden widmet und deren Besonderheiten berücksichtigt."
 

Ingbert Liebing Hauptgeschäftsführer des VKU Verband kommunaler Unternehmen e.V.
Ingbert Liebing Hauptgeschäftsführer des VKU Verband kommunaler Unternehmen e.V.

"Dies ist das erste Buch, das zu allen wichtigen Themen des Verbandsmanagements nicht nur eine theoretische Fundierung bietet, sondern die Inhalte auch sehr praxisnah darstellt und konkrete Hilfestellungen für die Verbandspraxis bietet. Es hat das Potenzial, ein Standardwerk zu werden."