Bestellnr. E10148
Achim Weiand

Toolbox Change Management

44 Instrumente für Vorbereitung, Analyse, Planung, Umsetzung und Kontrolle

Toolbox Change Management - 44 Instrumente für Vorbereitung, Analyse, Planung, Umsetzung und Kontrolle Blick ins Buch
19,95 €
inkl. MwSt.
18,64 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
19,95 €
inkl. MwSt.
16,76 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
19,95 €
inkl. MwSt.
18,64 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Wesentliche Grundlagen. Die Themen u.a.: Leitbilder, Visionen und Werte, Interventions-Design, Kommunikationsmatrix, Roadmapping, Appreciative Inquiry, Reinforcement Diagnostic - verständlich erklärt und anwendungsorientiert erläutert.

Mehr Produktdetails
  • Was man wirklich wissen muss
  • Alle relevanten Methoden des Change Management
  • Mit den 44 wichtigsten direkt einsetzbaren Instrumenten
Empfohlen von
Managementbuch.de

Handwerkszeug für Manager

Umfassend stellt das Buch die wesentlichen Grundlagen und die 44 wichtigsten Instrumente des Change Management vor. Dabei geht es um Leitbilder, Visionen und Werte, Schaffen von Problembewusstsein, Analyse der Unternehmenskultur, Interventions-Design, Kommunikationsmatrix, Pay-off-Matrix, Roadmapping, Appreciative Inquiry, Chatroom, World Café, Debriefing, Lessons Learned, Reinforcement Diagnostic, Kaizen u.v.a.

Jedes Instrument wird verständlich erklärt und anwendungsorientiert erläutert. So finden Praktiker für jede Phase des Wandels die passenden Werkzeuge.

Vorteile

Aktuelles

Umfassend stellt das Buch die wesentlichen Grundlagen und die 44 wichtigsten Instrumente des Change Management vor. Dabei geht es um Leitbilder, Visionen und Werte, Schaffen von Problembewusstsein, Analyse der Unternehmenskultur, Interventions-Design, Kommunikationsmatrix, Pay-off-Matrix, Roadmapping, Appreciative Inquiry, Chatroom, World Café, Debriefing, Lessons Learned, Reinforcement Diagnostic, Kaizen u.v.a.

Jedes Instrument wird verständlich erklärt und anwendungsorientiert erläutert. So finden Praktiker für jede Phase des Wandels die passenden Werkzeuge.

Vorteile

Aktuelles

Umfassend stellt das Buch die wesentlichen Grundlagen und die 44 wichtigsten Instrumente des Change Management vor. Dabei geht es um Leitbilder, Visionen und Werte, Schaffen von Problembewusstsein, Analyse der Unternehmenskultur, Interventions-Design, Kommunikationsmatrix, Pay-off-Matrix, Roadmapping, Appreciative Inquiry, Chatroom, World Café, Debriefing, Lessons Learned, Reinforcement Diagnostic, Kaizen u.v.a.

Jedes Instrument wird verständlich erklärt und anwendungsorientiert erläutert. So finden Praktiker für jede Phase des Wandels die passenden Werkzeuge.

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Achim Weiand

Prof. Dr. Achim Weiand lehrt Betriebswirtschaft, insbesondere Personalentwicklung, an der Hochschule Neu-Ulm.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

 

Kapitel 1 Vorbereitung und Grundlagen

Kapitel 2 Analyse und Diagnose

Kapitel 3 Planung und Konzepterarbeitung

Kapitel 4 Implementierung und Umsetzungsphase

Kapitel 5 Kontrolle und Ständige Verbesserung

 

Stichwortverzeichnis

Inhaltsverzeichnis downloaden
Referenzen
Managementbuch.de
Managementbuch.de

Management Journal 26.04.2016
Management Journal 26.04.2016

Klug zusammengestellter Werkzeugkasten für Change Management

Das Buch ist als Begleiter für die Praxis gedacht. Das zeigt sich bereits am Umfang und am Format. Mit knapp 190 Seiten ist das Buch schlank genug, um einen festen Platz in der Aktenmappe zu finden und dank des kleinen Querformats passt es auch hervorragend auf den Schreibtisch neben der Tastatur. Das Wort Tools wird in diesem Buch nicht im Sinne von Software verwendet, sondern übergreifend für Methoden und Werkzeuge. Und da nur wenig Platz ist, kommt der Autor auch ohne Umschweife stets auf den Punkt. Zur besseren Übersicht trägt eine stets gleiche Gliederung der Beschreibung aller Werkzeug bei. Es werden immer Zweck und optimaler Einsatzzeitpunkt beschrieben. Den größten Teil der jeweiligen Schilderung nimmt der konkrete Einsatz ein. Und wer mehr über den Hintergrund erfahren will, erhält entsprechend Literaturhinweise.

Stephan Lamprecht