Bestellnr. E20101

Sportunternehmen gründen und führen

Grundlagen - Fallbeispiele - Werkzeugkasten

Sportunternehmen gründen und führen - Grundlagen - Fallbeispiele - Werkzeugkasten Blick ins Buch
49,95 €
inkl. MwSt.
46,68 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
49,95 €
inkl. MwSt.
41,97 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
49,95 €
inkl. MwSt.
46,68 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Das Buch liefert einen Überblick über aktuelle Forschungserkenntnisse zu Sportmanagement, -entrepreneurship und -ausbildung und analysiert die Spielregeln anhand von Fallbeispielen.

Mehr Produktdetails
  • Leitlinien des modernen Sportmanagements
  • Aktuelle Forschungserkenntnisse und "Lessons learned"
  • Mit Fallstudien von Hochleistungssportlern und Unternehmensgründern

Karriere im Sportmanagement

Welche Vorbereitungen können während einer sportlichen Karriere getroffen werden, um später eine Managementtätigkeit einzuschlagen? Wie lassen sich Produkt- und Dienstleistungsideen mit Sportbezug in erfolgreiche Unternehmen wandeln?

Das Buch liefert einen Überblick über aktuelle Forschungserkenntnisse zu Sportmanagement, -entrepreneurship und -ausbildung und analysiert die Spielregeln anhand von Fallbeispielen: Selbstvermarktung von Topsportlern (u.a. Markus Ryffel), erfolgreiche Unternehmensgründungen ehemaliger Berufssportler (u.a. Simon Jacomet, Skisport/Zai AG) und sportnahe Start-ups von Jungunternehmern (u.a. Crowdfunding/fairplaid GmbH). Die "Lessons learned" aus den Fallstudien liefern die Komponenten für den praxisorientierten "Werkzeugkasten Sportmanagement".

Vorteile

Aktuelles

Welche Vorbereitungen können während einer sportlichen Karriere getroffen werden, um später eine Managementtätigkeit einzuschlagen? Wie lassen sich Produkt- und Dienstleistungsideen mit Sportbezug in erfolgreiche Unternehmen wandeln?

Das Buch liefert einen Überblick über aktuelle Forschungserkenntnisse zu Sportmanagement, -entrepreneurship und -ausbildung und analysiert die Spielregeln anhand von Fallbeispielen: Selbstvermarktung von Topsportlern (u.a. Markus Ryffel), erfolgreiche Unternehmensgründungen ehemaliger Berufssportler (u.a. Simon Jacomet, Skisport/Zai AG) und sportnahe Start-ups von Jungunternehmern (u.a. Crowdfunding/fairplaid GmbH). Die "Lessons learned" aus den Fallstudien liefern die Komponenten für den praxisorientierten "Werkzeugkasten Sportmanagement".

Vorteile

Aktuelles

Welche Vorbereitungen können während einer sportlichen Karriere getroffen werden, um später eine Managementtätigkeit einzuschlagen? Wie lassen sich Produkt- und Dienstleistungsideen mit Sportbezug in erfolgreiche Unternehmen wandeln?

Das Buch liefert einen Überblick über aktuelle Forschungserkenntnisse zu Sportmanagement, -entrepreneurship und -ausbildung und analysiert die Spielregeln anhand von Fallbeispielen: Selbstvermarktung von Topsportlern (u.a. Markus Ryffel), erfolgreiche Unternehmensgründungen ehemaliger Berufssportler (u.a. Simon Jacomet, Skisport/Zai AG) und sportnahe Start-ups von Jungunternehmern (u.a. Crowdfunding/fairplaid GmbH). Die "Lessons learned" aus den Fallstudien liefern die Komponenten für den praxisorientierten "Werkzeugkasten Sportmanagement".

Vorteile

Aktuelles

Herausgeber

Wolfgang Jenewein

Prof. Dr. Wolfgang Jenewein ist Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre an der Universität St. Gallen und Direktor der Forschungsstelle für Customer Insight sowie des Executive MBA. Er lehrt Leadership und Entrepreneurship an den Universitäten St. Gallen und Aachen. Darüber hinaus berät er internationale Konzerne zum Thema Führung und Kultur und arbeitet mit diversen Hochleistungsteams (u.a. aus der Fußball-Bundesliga) zusammen.

Thomas Kochanek

Thomas Kochanek, Studium der Betriebswirtschaftlehre an der Universität Mannheim. Doktorand und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Forschungsstelle für Customer Insight der Universität St. Gallen mit dem Forschungsschwerpunkt Leadership.

André Kasiske

André Kasiske, Studium an der Deutschen Sporthochschule Köln und berufsbegleitendes Studium der Personalentwicklung in Kaiserslautern. Dozent für Kommunikation und Leadership an der Executive School und am Schweizerischen Institut für Klein- und Mittelunternehmen der Universität St. Gallen sowie an der International Academy der RWTH Aachen.

Inhaltsverzeichnis

Überzeugen Sie sich selbst vollumfänglich von den Inhalten des Angebots.

Inhaltsverzeichnis downloaden