Bestellnr. E20301
Steffen Kuhn / Paul Scharpf

Rechnungslegung von Financial Instruments nach IFRS

IAS 32, IAS 39 und IFRS 7

Rechnungslegung von Financial Instruments nach IFRS - IAS 32, IAS 39 und IFRS 7
79,95 €
inkl. MwSt.
74,72 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
79,95 €
inkl. MwSt.
74,72 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Hilfen bei der Anwendung von IAS 39, IAS 32 und IFRS 7. Nutzerfreundlich durch Marginalien, Definitionen, Berechnungsformeln und einem Stichwortverzeichnis.

Mehr Produktdetails
  • Hilfen bei der Anwendung von IAS 39, IAS 32 und IFRS 7
  • Nutzerfreundlich
  • 60 s/w Abbildungen

Financial Instruments grundlegend kommentiert

Das IASB hat eine Fülle von Änderungen zu Financial Instruments vorgelegt, die seit 1. Januar 2007 anzuwenden sind. Darunter fallen:

  • Vorschriften zur Fair Value-Option in IAS 39
  • Vorschriften zur Bilanzierung von Finanzgarantien und Kreditzusagen
  • Abgrenzung von Eigen- und Fremdkapital nach IAS 32
  • Die durch IFRS 7 überarbeiteten Vorschriften zur Offenlegung

In bewährt klarer Sprache und mit vielen Praxisbeispielen führen die Autoren sicher durch die komplexe Materie.

Vorteile

Aktuelles

Das IASB hat eine Fülle von Änderungen zu Financial Instruments vorgelegt, die seit 1. Januar 2007 anzuwenden sind. Darunter fallen:

  • Vorschriften zur Fair Value-Option in IAS 39
  • Vorschriften zur Bilanzierung von Finanzgarantien und Kreditzusagen
  • Abgrenzung von Eigen- und Fremdkapital nach IAS 32
  • Die durch IFRS 7 überarbeiteten Vorschriften zur Offenlegung

In bewährt klarer Sprache und mit vielen Praxisbeispielen führen die Autoren sicher durch die komplexe Materie.

Vorteile

Aktuelles

Das IASB hat eine Fülle von Änderungen zu Financial Instruments vorgelegt, die seit 1. Januar 2007 anzuwenden sind. Darunter fallen:

  • Vorschriften zur Fair Value-Option in IAS 39
  • Vorschriften zur Bilanzierung von Finanzgarantien und Kreditzusagen
  • Abgrenzung von Eigen- und Fremdkapital nach IAS 32
  • Die durch IFRS 7 überarbeiteten Vorschriften zur Offenlegung

In bewährt klarer Sprache und mit vielen Praxisbeispielen führen die Autoren sicher durch die komplexe Materie.

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Steffen Kuhn

WP Prof. Dr. Steffen Kuhn, Corporate Treasury Services Leader, Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Stuttgart.

Paul Scharpf

Prof. Paul Scharpf ist Partner, Plochingen

Inhaltsverzeichnis

Überzeugen Sie sich selbst vollumfänglich von den Inhalten des Angebots.

Inhaltsverzeichnis downloaden