Bestellnr. E20871
Karl‑Heinz Forster / Reinhard Goerdeler / Josef Lanfermann / Hans‑Peter Müller / Günter Siepe / Klaus Stolberg

Rechnungslegung und Prüfung der Unternehmen (Gesamtausgabe)

Kommentar zum HGB, AktG, GmbHG, PublG nach den Vorschriften des Bilanzrichtlinien-Gesetzes

Rechnungslegung und Prüfung der Unternehmen (Gesamtausgabe) - Kommentar zum HGB, AktG, GmbHG, PublG nach den Vorschriften des Bilanzrichtlinien-Gesetzes
521,00 €
inkl. MwSt.
486,92 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
521,00 €
inkl. MwSt.
486,92 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Kommentierung von über 140 Vorschriften zum HGB, AktG, GmbHG und PublG nach den Vorschriften des Bilanzrichtlinien-Gesetzes, inklusive Gesetzesänderungen und Reformvorhaben, wie z.B. GmbH & Co KG und „Kleine AG“.

Mehr Produktdetails
  • Kommentierung von über 140 Vorschriften
  • Inklusive Gesetzesänderungen und Reformvorhaben
  • 9 Teilbände inkl. Register- und Ergänzungsband

Rechnungslegung und Prüfung der Unternehmen

Schwerpunkt des „ADS" ist die Kommentierung der Rechnungslegungs- und Prüfungsvorschriften in den §§ 238 bis 330 HGB.

Einschlägige Vorschriften des:

  • Aktiengesetzes
  • GmbH-Gesetzes
  • Publizitätsgesetzes

Diese Vorschriften erfuhren durch das Bilanzrichtlinien-Gesetz eine grundlegende Umgestaltung. Betroffen sind:

  • Kapitalgesellschaften (AG, KGaA, GmbH)
  • Einzelkaufleute
  • Personenhandelsgesellschaften
  • Ein kleiner Kreis der im PublG angesprochenen Unternehmen

Für die 6. Auflage (bearbeitet von Karl-Heinz Forster, Reinhard Goerdeler, Josef Lanfermann, Hans-Peter Müller, Günter Siepe und Klaus Stolberg) wurden die bisherigen Auffassungen vor dem Hintergrund des zwischenzeitlich erschienenen umfangreichen Schrifttums und der handelsrechtlichem Rechtsprechung überprüft und ergänzt.

Vorteile

Aktuelles

Schwerpunkt des „ADS" ist die Kommentierung der Rechnungslegungs- und Prüfungsvorschriften in den §§ 238 bis 330 HGB.

Einschlägige Vorschriften des:

  • Aktiengesetzes
  • GmbH-Gesetzes
  • Publizitätsgesetzes

Diese Vorschriften erfuhren durch das Bilanzrichtlinien-Gesetz eine grundlegende Umgestaltung. Betroffen sind:

  • Kapitalgesellschaften (AG, KGaA, GmbH)
  • Einzelkaufleute
  • Personenhandelsgesellschaften
  • Ein kleiner Kreis der im PublG angesprochenen Unternehmen

Für die 6. Auflage (bearbeitet von Karl-Heinz Forster, Reinhard Goerdeler, Josef Lanfermann, Hans-Peter Müller, Günter Siepe und Klaus Stolberg) wurden die bisherigen Auffassungen vor dem Hintergrund des zwischenzeitlich erschienenen umfangreichen Schrifttums und der handelsrechtlichem Rechtsprechung überprüft und ergänzt.

Vorteile

Aktuelles

Schwerpunkt des „ADS" ist die Kommentierung der Rechnungslegungs- und Prüfungsvorschriften in den §§ 238 bis 330 HGB.

Einschlägige Vorschriften des:

  • Aktiengesetzes
  • GmbH-Gesetzes
  • Publizitätsgesetzes

Diese Vorschriften erfuhren durch das Bilanzrichtlinien-Gesetz eine grundlegende Umgestaltung. Betroffen sind:

  • Kapitalgesellschaften (AG, KGaA, GmbH)
  • Einzelkaufleute
  • Personenhandelsgesellschaften
  • Ein kleiner Kreis der im PublG angesprochenen Unternehmen

Für die 6. Auflage (bearbeitet von Karl-Heinz Forster, Reinhard Goerdeler, Josef Lanfermann, Hans-Peter Müller, Günter Siepe und Klaus Stolberg) wurden die bisherigen Auffassungen vor dem Hintergrund des zwischenzeitlich erschienenen umfangreichen Schrifttums und der handelsrechtlichem Rechtsprechung überprüft und ergänzt.

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Karl-Heinz Forster

Prof. Dr. Dr. h.c., Frankfurt

Reinhard Goerdeler
Josef Lanfermann
Hans-Peter Müller
Günter Siepe
Klaus Stolberg

Inhaltsverzeichnis

Überzeugen Sie sich selbst vollumfänglich von den Inhalten des Angebots.

Inhaltsverzeichnis downloaden