Bestellnr. E17017
Birgit Köhler / Franz Schober

Praxisleitfaden Investmentsteuerrecht

Investmentfonds in Bilanz und Steuererklärung

Praxisleitfaden Investmentsteuerrecht - Investmentfonds in Bilanz und Steuererklärung
99,95 €
inkl. MwSt.
93,41 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
89,99 €
inkl. MwSt.
84,10 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
89,99 €
inkl. MwSt.
84,10 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
99,95 €
inkl. MwSt.
93,41 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Ihre Auswahl: Praxisleitfaden Investmentsteuerrecht
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Kompakte Darstellung der steuerlichen Behandlung von Anteilen an Investmentfonds für den privaten und insbesondere den bilanzierenden bzw. institutionellen Anleger. Mit zahlreichen Beispielen und Praxishinweisen.

Mehr Produktdetails
  • Umfassende Darstellung der Besteuerung von Investmentanteilen
  • Mit zahlreichen Praxisbeispielen
  • Rechtsstand: 1. Februar 2022

Anteile an Investmentfonds im Betriebs- und Privatvermögen

Der Praxisleitfaden enthält eine kompakte Darstellung der steuerlichen Behandlung von Anteilen an (Spezial-)Investmentfonds für den privaten und insbesondere den bilanzierenden bzw. institutionellen Anleger. Eingegangen wird auch auf die Besteuerung von Investmentvermögen auf der Fondsebene selbst. 

Alle praxisrelevanten Fragestellungen werden durch zahlreiche Beispiele und Praxishinweise verständlich aufbereitet und die einzelnen Schritte zur Verarbeitung der Besteuerungsgrundlagen in Steuerbilanz bzw. Steuererklärung aufgezeigt.

Die zweite, umfassend aktualisierte Auflage wurde insbesondere um folgende Themen erweitert

  • Hinzurechnungsbesteuerung nach dem AStG (mit den Änderungen durch das ATAD-Umsetzungsgesetz)
  • Anzeige- und Mitteilungspflichten nach § 138 Abs. 2 AO bei Erwerben bestimmter ausländischer Beteiligungen
  • Anzeige- und Mitteilungspflichten nach §§ 138d bis 138 k AO bei  grenzüberschreitenden Steuergestaltungen

Rechtsstand: 1. Februar 2022

Vorteile

Aktuelles

Der Praxisleitfaden enthält eine kompakte Darstellung der steuerlichen Behandlung von Anteilen an (Spezial-)Investmentfonds für den privaten und insbesondere den bilanzierenden bzw. institutionellen Anleger. Eingegangen wird auch auf die Besteuerung von Investmentvermögen auf der Fondsebene selbst. 

Alle praxisrelevanten Fragestellungen werden durch zahlreiche Beispiele und Praxishinweise verständlich aufbereitet und die einzelnen Schritte zur Verarbeitung der Besteuerungsgrundlagen in Steuerbilanz bzw. Steuererklärung aufgezeigt.

Die zweite, umfassend aktualisierte Auflage wurde insbesondere um folgende Themen erweitert

  • Hinzurechnungsbesteuerung nach dem AStG (mit den Änderungen durch das ATAD-Umsetzungsgesetz)
  • Anzeige- und Mitteilungspflichten nach § 138 Abs. 2 AO bei Erwerben bestimmter ausländischer Beteiligungen
  • Anzeige- und Mitteilungspflichten nach §§ 138d bis 138 k AO bei  grenzüberschreitenden Steuergestaltungen

Rechtsstand: 1. Februar 2022

Vorteile

Aktuelles

Der Praxisleitfaden enthält eine kompakte Darstellung der steuerlichen Behandlung von Anteilen an (Spezial-)Investmentfonds für den privaten und insbesondere den bilanzierenden bzw. institutionellen Anleger. Eingegangen wird auch auf die Besteuerung von Investmentvermögen auf der Fondsebene selbst. 

Alle praxisrelevanten Fragestellungen werden durch zahlreiche Beispiele und Praxishinweise verständlich aufbereitet und die einzelnen Schritte zur Verarbeitung der Besteuerungsgrundlagen in Steuerbilanz bzw. Steuererklärung aufgezeigt.

Die zweite, umfassend aktualisierte Auflage wurde insbesondere um folgende Themen erweitert

  • Hinzurechnungsbesteuerung nach dem AStG (mit den Änderungen durch das ATAD-Umsetzungsgesetz)
  • Anzeige- und Mitteilungspflichten nach § 138 Abs. 2 AO bei Erwerben bestimmter ausländischer Beteiligungen
  • Anzeige- und Mitteilungspflichten nach §§ 138d bis 138 k AO bei  grenzüberschreitenden Steuergestaltungen

Rechtsstand: 1. Februar 2022

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Birgit Köhler

Birgit Köhler, Steuerberaterin, ist Partner im Bereich Financial Services Tax bei der Deloitte GmbH, München. Sie ist spezialisiert auf die Beratung global agierender Versicherungsunternehmen und Asset Management Gesellschaften sowie auf das Steuerrecht der Kapitalanlage institutioneller Anleger. Sie ist zudem Lehrbeauftragte an der Leuphana Universität Lüneburg sowie der Hochschule München.

Franz Schober

Franz Schober, Steuerberater, ist Tax Manager Wealth & Products im Tax Department Germany & Austria bei der BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland in Frankfurt a. M. Er ist spezialisiert auf die steuerliche Beratung von Finanzprodukten und (Spezial-)Investmentfonds.

1. Investmentsteuerreformgesetz

2. Anwendungsbereich des InvStG und begriffliche Grundlagen

3. Besteuerung auf Fondsebene

4. Besteuerung auf Anlegerebene

5. Wechsel des Besteuerungsregimes

6. Die Wahl des Besteuerungsregimes - Steuerbelastungsvergleich

7. Besonderheiten bei ausländischen Investmentfonds

8. Anwendungs- und Übergangsvorschriften

9. Ansatz und Bewertung von Investmentanteilen

10. Altersvorsorgevermögensfonds

11. Übertragungen, Liquidation und Verschmelzungen

12. Latente Steuern

13. Hinzurechnungsbesteuerung nach dem AStG

14. Ausgewählte Anzeige- und Mitteilungspflichten im Sinne der AO

Stichwortverzeichnis

Inhaltsverzeichnis downloaden