Bestellnr. E20119
Michael Goldshteyn / Stefan Thelen

Praxishandbuch digitale Betriebsprüfung

Anforderungen der neuen GoBD an Buchführung, Datenspeicherung und Datenzugriff

Praxishandbuch digitale Betriebsprüfung - Anforderungen der neuen GoBD an Buchführung, Datenspeicherung und Datenzugriff Blick ins Buch
49,95 €
inkl. MwSt.
46,68 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
49,95 €
inkl. MwSt.
41,97 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
49,95 €
inkl. MwSt.
41,97 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
49,95 €
inkl. MwSt.
46,68 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Überblick über den Anwendungsbereich der GoBD, umfassende Information über Anforderungen an u.a. die Buchhaltung plus detaillierte Anleitung für die Erstellung einer Verfahrensdokumentation.

Mehr Produktdetails
  • Alle Änderungen und Neuregelungen durch die GoBD
  • Detaillierte Anleitung für die Erstellung einer Verfahrensdokumentation
  • Aufzeigen möglicher Sanktionen bei Verstößen gegen die GoBD

Praxisnahe Erläuterung der neuen GoBD

Die neuen "Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD)" ersetzen die bisherigen GoBS und die GDPdU. Ziel ist, den Rahmen für die Führung und Aufbewahrung von Unterlagen in elektronischer Form dem technischen Fortschritt anzupassen und die Regelungen zum Datenzugriff der Finanzverwaltung darauf auszurichten.

Das Buch gibt einen Überblick über den Anwendungsbereich der GoBD, informiert umfassend über Anforderungen an Belegwesen, Buchhaltung und Datenhaltung, liefert eine detaillierte Anleitung für die Erstellung einer Verfahrensdokumentation und erläutert den Umfang des Datenzugriffsrechts der Finanzverwaltung.

Vorteile

Aktuelles

Die neuen "Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD)" ersetzen die bisherigen GoBS und die GDPdU. Ziel ist, den Rahmen für die Führung und Aufbewahrung von Unterlagen in elektronischer Form dem technischen Fortschritt anzupassen und die Regelungen zum Datenzugriff der Finanzverwaltung darauf auszurichten.

Das Buch gibt einen Überblick über den Anwendungsbereich der GoBD, informiert umfassend über Anforderungen an Belegwesen, Buchhaltung und Datenhaltung, liefert eine detaillierte Anleitung für die Erstellung einer Verfahrensdokumentation und erläutert den Umfang des Datenzugriffsrechts der Finanzverwaltung.

Vorteile

Aktuelles

Die neuen "Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD)" ersetzen die bisherigen GoBS und die GDPdU. Ziel ist, den Rahmen für die Führung und Aufbewahrung von Unterlagen in elektronischer Form dem technischen Fortschritt anzupassen und die Regelungen zum Datenzugriff der Finanzverwaltung darauf auszurichten.

Das Buch gibt einen Überblick über den Anwendungsbereich der GoBD, informiert umfassend über Anforderungen an Belegwesen, Buchhaltung und Datenhaltung, liefert eine detaillierte Anleitung für die Erstellung einer Verfahrensdokumentation und erläutert den Umfang des Datenzugriffsrechts der Finanzverwaltung.

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Michael Goldshteyn

Michael Goldshteyn ist als Senior Manager bei der Baker Tilly Roelfs AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Düsseldorf tätig. Schwerpunkte seiner Tätigkeit bilden die Durchführung von IT-Systemprüfungen, die Vornahme von Datenanalysen sowie die Beratung von Mandanten bei der Umsetzung der Anforderungen an die Ordnungs-mäßigkeit der Buchführung.

Stefan Thelen

Stefan Thelen ist als IT-Revisor bei der Curacon GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Düsseldorf, tätig; als Certified Information Systems Auditor (CISA) gehören insbesondere die Durchführung von IT-Systemprüfungen, Datenanalysen, Migrationsprüfungen sowie Beratungsprojekte zu seinem Aufgabengebiet; er ist er Co-Autor des Buches „Massendatenanalysen in der Jahresabschlussprüfung“, Referent auf Fachveranstaltungen sowie Mitglied der Fachgruppe Datenanalyse der ISACA (Berufsverband der IT-Revisoren, IT-Sicherheitsmanager sowie der IT-Governance-Beauftragten).

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Buchführung

Aufbewahrung

Buchführungsverlagerung

Allgemeine Anforderungen

Belegfunktion

Journal- und Kontenfunktion

Internes Kontrollsystem

Datensicherheit

Nachvollziehbarkeit und Nachprüfbarkeit

Datenzugriff

Zertifikate und Softwarebescheinigungen

Sanktionen

Inhaltsverzeichnis downloaden