Bestellnr. E16609
Oliver Kruse / Kay‑Uwe Schaumlöffel

Kapitalanlagenmanagement für Solvency II-Versicherungsunternehmen

Kapitalanlagenmanagement für Solvency II-Versicherungsunternehmen
49,95 €
inkl. MwSt.
46,68 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 14.05.2020, Lieferfrist 1-3 Tage
49,95 €
inkl. MwSt.
46,68 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 14.05.2020, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Die Einführung von Solvency II stellt für Versicherungsunternehmen in Deutschland einen Paradigmenwechsel dar. Das Buch gibt einen Überblick über Rahmenbedingungen und wichtige Themen, wie z.B. Nachhaltigkeit und erläutert die Vorschriften aus Sicht der BaFin.

Mehr Produktdetails
  • Unterstützung zur aufsichtskonformen Umsetzung des Kapitalanlagemanagements
  • Übersichtliche und praxisnahe Darstellung mit Textboxen, Tabellen und Abbildungen

Kapitalanlage nach Solvency II

Die Einführung von Solvency II stellt für die rund 350 Versicherungsunternehmen in Deutschland einen Paradigmenwechsel dar. Hinzu kommt die aktuelle Niedrigzinsphase, die den Handlungsdruck erhöht, insbesondere wenn Zinsgarantien zu erfüllen sind. Vor diesem Hintergrund sind Versicherungsunternehmen gefordert, die Regeln aufsichtskonform umzusetzen.

Das Buch gibt einen Überblick über Rahmenbedingungen und wichtige Themen, wie z.B. Infrastrukturinvestments oder Nachhaltigkeit und stellt die Vorschriften aus Sicht der BaFin dar, so dass Nutzer Anhaltspunkte für ihr konkretes Problem bei der Kapitalanlage erhalten. Verweise auf weitere Rechtsnormen bieten Hilfestellung für tiefergehende Fragen.

Vorteile

Aktuelles

Die Einführung von Solvency II stellt für die rund 350 Versicherungsunternehmen in Deutschland einen Paradigmenwechsel dar. Hinzu kommt die aktuelle Niedrigzinsphase, die den Handlungsdruck erhöht, insbesondere wenn Zinsgarantien zu erfüllen sind. Vor diesem Hintergrund sind Versicherungsunternehmen gefordert, die Regeln aufsichtskonform umzusetzen.

Das Buch gibt einen Überblick über Rahmenbedingungen und wichtige Themen, wie z.B. Infrastrukturinvestments oder Nachhaltigkeit und stellt die Vorschriften aus Sicht der BaFin dar, so dass Nutzer Anhaltspunkte für ihr konkretes Problem bei der Kapitalanlage erhalten. Verweise auf weitere Rechtsnormen bieten Hilfestellung für tiefergehende Fragen.

Vorteile

Aktuelles

Die Einführung von Solvency II stellt für die rund 350 Versicherungsunternehmen in Deutschland einen Paradigmenwechsel dar. Hinzu kommt die aktuelle Niedrigzinsphase, die den Handlungsdruck erhöht, insbesondere wenn Zinsgarantien zu erfüllen sind. Vor diesem Hintergrund sind Versicherungsunternehmen gefordert, die Regeln aufsichtskonform umzusetzen.

Das Buch gibt einen Überblick über Rahmenbedingungen und wichtige Themen, wie z.B. Infrastrukturinvestments oder Nachhaltigkeit und stellt die Vorschriften aus Sicht der BaFin dar, so dass Nutzer Anhaltspunkte für ihr konkretes Problem bei der Kapitalanlage erhalten. Verweise auf weitere Rechtsnormen bieten Hilfestellung für tiefergehende Fragen.

Vorteile

Aktuelles

Herausgeber

Oliver Kruse

Prof. Dr Oliver Kruse ist Stellv. Rektor an der Hochschule der Deutschen Bundesbank. Seine Lehrgebiete sind Bank-, Wertpapier- und Versicherungsmanagement.

Kay-Uwe Schaumlöffel

Dr. Kay-Uwe Schaumlöffel leitet im Bereich Versicherungs- und Pensionsaufsicht die Abteilung VA 2 (Grundsatz Leben und Kapitalanlagen, Kompetenzreferat Leben, Aufsicht über nationale Versicherungsgruppen) der BaFin, Bonn.