Bestellnr. E20071
Adolf G. Coenenberg / Axel Haller / Wolfgang Schultze

Jahresabschluss und Jahresabschlussanalyse

Betriebswirtschaftliche, handelsrechtliche, steuerrechtliche und internationale Grundlagen - HGB, IAS/IFRS, US-GAAP, DRS

sssss
SSSSS
Jahresabschluss und Jahresabschlussanalyse - Betriebswirtschaftliche, handelsrechtliche, steuerrechtliche und internationale Grundlagen - HGB, IAS/IFRS, US-GAAP, DRS Blick ins Buch
49,95 €
inkl. MwSt.
46,68 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
49,95 €
inkl. MwSt.
41,97 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
49,95 €
inkl. MwSt.
46,68 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Etabliert als fundiertes Grundlagen- und kompetentes Nachschlagewerk. In der 25. Jubiläumsauflage durchgehend aktualisiert und überarbeitet, u.a. findet Berücksichtigung das BilRuG und das CSR-RL-Umsetzungsgesetz sowie die neuen Standards IFRS 9, 15 und 16.

Mehr Produktdetails
  • Jubiläumsauflage: Das Standardwerk für Studium und Praxis wieder auf aktuellem Stand
  • Alle wichtigen Grundlagen der Bilanzierung und Bilanzanalyse
  • Zweifarbiges Innenlayout mit vielen Abbildungen, Grafiken und Beispielen

Klassiker bei Studierenden, Dozenten und Praktikern

Etabliert als fundiertes Grundlagen- und kompetentes Nachschlagewerk: Das Lehrbuch deckt alle Bereiche und Aspekte des finanziellen Rechnungswesens ab, die zu jeder betriebswirtschaftlichen Ausbildung gehören sollten.

Vor dem Hintergrund der dynamischen Entwicklungen auf dem Gebiet der Abschlusserstellung und der Unternehmensberichterstattung durchgehend aktualisiert und überarbeitet, u.a. im nationalen Bereich Berücksichtigung des BilRuG und des CSR-RL-Umsetzungsgesetzes, im Bereich internationale Rechnungslegung die neuen Standards IFRS 9, 15 und 16.

Das bewährte didaktische Konzept, verbunden mit vielen zweifarbigen Abbildungen, Grafiken und Beispielen wurde beibehalten.

Vorteile

Aktuelles

Etabliert als fundiertes Grundlagen- und kompetentes Nachschlagewerk: Das Lehrbuch deckt alle Bereiche und Aspekte des finanziellen Rechnungswesens ab, die zu jeder betriebswirtschaftlichen Ausbildung gehören sollten.

Vor dem Hintergrund der dynamischen Entwicklungen auf dem Gebiet der Abschlusserstellung und der Unternehmensberichterstattung durchgehend aktualisiert und überarbeitet, u.a. im nationalen Bereich Berücksichtigung des BilRuG und des CSR-RL-Umsetzungsgesetzes, im Bereich internationale Rechnungslegung die neuen Standards IFRS 9, 15 und 16.

Das bewährte didaktische Konzept, verbunden mit vielen zweifarbigen Abbildungen, Grafiken und Beispielen wurde beibehalten.

Vorteile

Aktuelles

Etabliert als fundiertes Grundlagen- und kompetentes Nachschlagewerk: Das Lehrbuch deckt alle Bereiche und Aspekte des finanziellen Rechnungswesens ab, die zu jeder betriebswirtschaftlichen Ausbildung gehören sollten.

Vor dem Hintergrund der dynamischen Entwicklungen auf dem Gebiet der Abschlusserstellung und der Unternehmensberichterstattung durchgehend aktualisiert und überarbeitet, u.a. im nationalen Bereich Berücksichtigung des BilRuG und des CSR-RL-Umsetzungsgesetzes, im Bereich internationale Rechnungslegung die neuen Standards IFRS 9, 15 und 16.

Das bewährte didaktische Konzept, verbunden mit vielen zweifarbigen Abbildungen, Grafiken und Beispielen wurde beibehalten.

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Adolf G. Coenenberg

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Adolf G. Coenenberg, Emeritus, Universität Augsburg.

Axel Haller

Prof. Dr. Axel Haller ist am Lehrstuhl für Financial Accounting und Auditing an der Universität Regensburg.

Wolfgang Schultze

Prof. Dr. Wolfgang Schultze, Lehrstuhl für Wirtschaftsprüfung und Controlling, Universität Augsburg.

Inhaltsverzeichnis

Erster Teil: Erstellung des Jahresabschlusses

Zweiter Teil: Analyse des Jahresabschlusses

Dritter Teil: Theorien des Jahresabschlusses

Literaturverzeichnis

Stichwortverzeichnis

Inhaltsverzeichnis downloaden
Bewertungen
sssss
SSSSS
eKomi - Kundenbewertungen zum Produkt
  • 100% unabhängig
  • Absolut transparent
  • Von Kunden für Kunden
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
eKomi - The Feedback Company:
SSSSS (5/5)
28.11.2018 um 16:44 Uhr
„Verwendung für das Studium der wirtschaftswissenschaften, leicht verständlich und ausführlich beschrieben. Ausserdem ist die Gliederung schön übersichtlich. ZB benötige ich zZ keinIFRS und US-GAAP und kann die Seiten ganz leicht und schnell überblättern.“
SSSSS (5/5)
28.11.2018 um 16:16 Uhr
„Ich verwende dieses Buch in verschiedenen Auflagen seit 1991 und bin mit dem Aufbau, der Beispiele und der Didaktik sehr zufrieden. Neben Bilanzen von Baetge das beste Lehrbuch zu dieser Thematik. Für Studierende und Praktiker.“
Referenzen
Mag. Josef Baumüller Universität Wien
Mag. Josef Baumüller Universität Wien

"Ein wirklich sehr gelungenes, umfassendes Werk, das mit Tiefgang und Übersicht gleichermaßen zu punkten weiß." Zur 22. Auflage

Prof. Dr. Jochen Pilhofer Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes
Prof. Dr. Jochen Pilhofer Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

"Aus meiner Sicht als deskriptives Lehrbuch für die externe Rechnungslegung am Markt konkurrenzlos. Alle wesentlichen Thematiken der externen Rechnungslegung werden auf einem anspruchsvollen Niveau und didaktisch mittels klar aufbereiteter Struktur vermittelt. Das Lehrbuch eignet sich nicht nur für Studierende, sondern insbesondere auch als Nachschlagewerk für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und den Praktiker." Zur 22. Auflage

Dipl.-Volksw. Michael Schmidt Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Wolfsburg
Dipl.-Volksw. Michael Schmidt Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Wolfsburg

"Das Lehrbuch ist in meinen Augen eines der führenden Standardwerke im deutschsprachigen Raum. Es ist aktuell (BilMoG), umfangreich (inkl. IFRS) und vollständig. Uneingeschränkt empfehlenswert und eine lohnenswerte Anschaffung!" Zur 21. Auflage