Bestellnr. E20269
Maïté Ullah / Robindro Ullah

Erfolgsfaktor Candidate Experience

Der Perspektivwechsel im Recruiting

Erfolgsfaktor Candidate Experience - Der Perspektivwechsel im Recruiting Blick ins Buch
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
39,95 €
inkl. MwSt.
33,57 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Basierend auf 10 Berichten von Bewerbern aus verschiedenen Branchen und Hierarchieebenen analysiert das Buch die Candidate Experience. Mit Tipps für einen wertschätzenden und authentischen Unternehmensauftritt.

Mehr Produktdetails
  • Das Bewerbungsverfahren aus Perspektive der Kandidaten
  • Do’s und Dont‘s im Bewerbungsprozess
  • Mit Handlungsempfehlungen für das Recruiting

Arbeitswelt der Zukunft: vom Arbeitgebermarkt zum Bewerbermarkt

Der Konkurrenzkampf um gut ausgebildete Fach- und Führungskräfte wird zunehmend größer. Das Bewerbungsverfahren als positives Erlebnis - auch unter Imagegesichtspunkten - sollte daher das Ziel aller Personaler sein, doch die Realität sieht anders aus.

Basierend auf 10 Berichten von Bewerbern aus verschiedenen Branchen und Hierachieebenen analysiert das Buch die Candidate Experience und wie sie die Wahrnehmung des potenziellen Arbeitgebers beeinflusst. Daraus leiten sich „Do's und Don'ts" ab, mit denen gute Bewerber gewonnen oder verloren werden. Mit Tipps für einen wertschätzenden und authentischen Unternehmensauftritt und konkreten Handlungsempfehlungen für das Recruiting.

Vorteile

Aktuelles

Der Konkurrenzkampf um gut ausgebildete Fach- und Führungskräfte wird zunehmend größer. Das Bewerbungsverfahren als positives Erlebnis - auch unter Imagegesichtspunkten - sollte daher das Ziel aller Personaler sein, doch die Realität sieht anders aus.

Basierend auf 10 Berichten von Bewerbern aus verschiedenen Branchen und Hierachieebenen analysiert das Buch die Candidate Experience und wie sie die Wahrnehmung des potenziellen Arbeitgebers beeinflusst. Daraus leiten sich „Do's und Don'ts" ab, mit denen gute Bewerber gewonnen oder verloren werden. Mit Tipps für einen wertschätzenden und authentischen Unternehmensauftritt und konkreten Handlungsempfehlungen für das Recruiting.

Vorteile

Aktuelles

Der Konkurrenzkampf um gut ausgebildete Fach- und Führungskräfte wird zunehmend größer. Das Bewerbungsverfahren als positives Erlebnis - auch unter Imagegesichtspunkten - sollte daher das Ziel aller Personaler sein, doch die Realität sieht anders aus.

Basierend auf 10 Berichten von Bewerbern aus verschiedenen Branchen und Hierachieebenen analysiert das Buch die Candidate Experience und wie sie die Wahrnehmung des potenziellen Arbeitgebers beeinflusst. Daraus leiten sich „Do's und Don'ts" ab, mit denen gute Bewerber gewonnen oder verloren werden. Mit Tipps für einen wertschätzenden und authentischen Unternehmensauftritt und konkreten Handlungsempfehlungen für das Recruiting.

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Maïté Ullah

Maïté Ullah, Diplompsychologin und Kommunikations- und Verhaltenstrainerin, beschäftigt sich langjährig mit den Themen Kandidatenansprache und Rekrutierung unterschiedlichster Zielgruppen.

Robindro Ullah

Robindro Ullah, Studium der Wirtschaftsmathematik, Buchautor, Blogger und freier Berater. Zuvor war er Head of Employer Branding und HR Communication Global bei der Voith GmbH in Heidenheim sowie Leiter Personalmarketing und Recruiting Süd bei der Deutschen Bahn AG. Ullah etablierte als einer der Ersten das Thema Social Media in Kombination mit Employer Branding/HR-Marketing und Recruiting. Für seine Aktivitäten im "Recruiting 2.0" erhielt er u.a. den HR Excellence Award, den Personalmarketing Innovator Preis und den Deutschen Preis für Onlinekommunikation.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Grundlagen

Die Candidate-Experience-Lücke

Der Recruitingprozess mit Candidate-Experience-Blick

Die Fallstudien

Gesamtanalyse

Fazit und Ausblick

Literatur

Stichwortverzeichnis

Zu den Autoren

Inhaltsverzeichnis downloaden
Referenzen
Management Journal März 2016
Management Journal März 2016

"Es ist das Verdienst der Autoren, mit ihren Interviews einen (ungeschönten) Blick hinter die Kulissen von Bewerberverfahren geworfen zu haben. Wenngleich dieser Blick nicht repräsentativ sein mag, was er denn auch gar nicht sein wollte. Jede der Schilderungen wird ausführlich analysiert und im Sinne eines Coachings nicht nur erklärt, was dort nun im Einzelfall schief gelaufen ist, sondern das Verbesserungspotential daraus abgeleitet. Zugleich bieten die Verfasser den Personalverantwortlichen in Unternehmen immer wieder die Chance, das eigene Tun und die Prozesse einem kritischen Blick zu unterwerfen."

Stephan Lamprecht