Bestellnr. E20558
Detlef Remer

Einführen der Prozesskostenrechnung

Grundlagen, Methodik, Einführung und Anwendung der verursachungsgerechten Gemeinkostenzurechnung

Einführen der Prozesskostenrechnung - Grundlagen, Methodik, Einführung und Anwendung der verursachungsgerechten Gemeinkostenzurechnung
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Schritt für Schritt erläutert der Autor, wie die Prozesskostenrechnung systematisch eingeführt und wirkungsvoll angewendet wird. Erweitert um neue Trends im technischen Bereich ist die 2. Auflage eine wertvolle Arbeitsgrundlage für Praktiker.

Mehr Produktdetails
  • Effektives Gemeinkostenmanagement
  • Mit einem detaillierten Anwenderbericht der TIKO GmbH
  • Viele Beispiele, Abbildungen, Formulare, Checklisten

Wertvolles Hilfsmittel für ein effektives Gemeinkostenmanagement

Die Prozesskostenrechnung hat in den letzten Jahren einen Siegeszug durch Unternehmen und Hochschulen angetreten. Der Grund: Sie ermöglicht weitgehend die Zurechnung von Gemeinkosten, z. B. auf Produkte, Kunden und Aufträge, nach dem Verursacherprinzip.

Schritt für Schritt erläutert der Autor, wie die Prozesskostenrechnung systematisch eingeführt und wirkungsvoll angewendet wird. Erweitert um neue Trends im technischen Bereich ist die 2. Auflage eine wertvolle Arbeitsgrundlage für Praktiker.

Vorteile

Aktuelles

Die Prozesskostenrechnung hat in den letzten Jahren einen Siegeszug durch Unternehmen und Hochschulen angetreten. Der Grund: Sie ermöglicht weitgehend die Zurechnung von Gemeinkosten, z. B. auf Produkte, Kunden und Aufträge, nach dem Verursacherprinzip.

Schritt für Schritt erläutert der Autor, wie die Prozesskostenrechnung systematisch eingeführt und wirkungsvoll angewendet wird. Erweitert um neue Trends im technischen Bereich ist die 2. Auflage eine wertvolle Arbeitsgrundlage für Praktiker.

Vorteile

Aktuelles

Die Prozesskostenrechnung hat in den letzten Jahren einen Siegeszug durch Unternehmen und Hochschulen angetreten. Der Grund: Sie ermöglicht weitgehend die Zurechnung von Gemeinkosten, z. B. auf Produkte, Kunden und Aufträge, nach dem Verursacherprinzip.

Schritt für Schritt erläutert der Autor, wie die Prozesskostenrechnung systematisch eingeführt und wirkungsvoll angewendet wird. Erweitert um neue Trends im technischen Bereich ist die 2. Auflage eine wertvolle Arbeitsgrundlage für Praktiker.

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Detlef Remer

Diplom-Betriebswirt (FH) Detlef Remer ist seit vielen Jahren im Controlling tätig. Nach seiner ersten Buchveröffentlichung 1996 konnte er zudem nebenberuflich in der Beratung für Prozesskostenrechnung Erfahrungen sammeln.

Inhaltsverzeichnis

Überzeugen Sie sich selbst vollumfänglich von den Inhalten des Angebots.

Inhaltsverzeichnis downloaden