Bestellnr. E20451
Ulrich Niehus / Helmuth Wilke

Die Besteuerung der Personengesellschaften

Die Besteuerung der Personengesellschaften Blick ins Buch
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
39,95 €
inkl. MwSt.
37,34 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Kompakte und übersichtliche Darstellung: von den zivilrechtlichen Grundlagen über den Gesellschafterwechsel bis hin zur Betriebsaufspaltung. Mit durchgehenden Fallbeispielen und zusammenfassenden Schaubildern. Rechtsstand: 30. September 2015.

Mehr Produktdetails
  • Wissenschaftlich fundiert, kompakt und übersichtlich
  • Wertvolles Praxiswissen
  • Zahlreiche Fallbeispiele und Schaubilder

Erste Wahl für Studium, Wissenschaft und Praxis

Kompakt und übersichtlich, gleichzeitig mit der nötigen wissenschaftlichen Tiefe stellen die Autoren die Besteuerung der Personengesellschaften und Mischrechtsformen dar - angefangen bei den zivilrechtlichen Grundlagen und der Übertragung von Wirtschaftsgütern über den Gesellschafterwechsel und die Beschränkung des Verlustausgleichs bis hin zur Betriebsaufspaltung und der Besteuerung der GmbH & Co. KG.

Durchgehende Fallbeispiele und zusammenfassende Schaubilder vermitteln einen fundierten Überblick über die vielschichtige Thematik. Die 7. Auflage berücksichtigt die aktuelle Rechtsprechung und Verwaltungsauffassung sowie jüngste Gesetzesänderungen: u.a. durch das Zollkodex-Anpassungsgesetz ("JStG 2015") und das Kroatien-Steueranpassungsgesetz.

Das Buch ist inhaltlich und konzeptionell mit dem Band "Die Besteuerung der Kapitalgesellschaften" abgestimmt und eignet sich gleichermaßen für die Beratungspraxis, die steuerwissenschaftliche Ausbildung an Hochschulen und die Vorbereitung auf die steuerlichen Berufsexamina.

Vorteile

Aktuelles

Kompakt und übersichtlich, gleichzeitig mit der nötigen wissenschaftlichen Tiefe stellen die Autoren die Besteuerung der Personengesellschaften und Mischrechtsformen dar - angefangen bei den zivilrechtlichen Grundlagen und der Übertragung von Wirtschaftsgütern über den Gesellschafterwechsel und die Beschränkung des Verlustausgleichs bis hin zur Betriebsaufspaltung und der Besteuerung der GmbH & Co. KG.

Durchgehende Fallbeispiele und zusammenfassende Schaubilder vermitteln einen fundierten Überblick über die vielschichtige Thematik. Die 7. Auflage berücksichtigt die aktuelle Rechtsprechung und Verwaltungsauffassung sowie jüngste Gesetzesänderungen: u.a. durch das Zollkodex-Anpassungsgesetz ("JStG 2015") und das Kroatien-Steueranpassungsgesetz.

Das Buch ist inhaltlich und konzeptionell mit dem Band "Die Besteuerung der Kapitalgesellschaften" abgestimmt und eignet sich gleichermaßen für die Beratungspraxis, die steuerwissenschaftliche Ausbildung an Hochschulen und die Vorbereitung auf die steuerlichen Berufsexamina.

Vorteile

Aktuelles

Kompakt und übersichtlich, gleichzeitig mit der nötigen wissenschaftlichen Tiefe stellen die Autoren die Besteuerung der Personengesellschaften und Mischrechtsformen dar - angefangen bei den zivilrechtlichen Grundlagen und der Übertragung von Wirtschaftsgütern über den Gesellschafterwechsel und die Beschränkung des Verlustausgleichs bis hin zur Betriebsaufspaltung und der Besteuerung der GmbH & Co. KG.

Durchgehende Fallbeispiele und zusammenfassende Schaubilder vermitteln einen fundierten Überblick über die vielschichtige Thematik. Die 7. Auflage berücksichtigt die aktuelle Rechtsprechung und Verwaltungsauffassung sowie jüngste Gesetzesänderungen: u.a. durch das Zollkodex-Anpassungsgesetz ("JStG 2015") und das Kroatien-Steueranpassungsgesetz.

Das Buch ist inhaltlich und konzeptionell mit dem Band "Die Besteuerung der Kapitalgesellschaften" abgestimmt und eignet sich gleichermaßen für die Beratungspraxis, die steuerwissenschaftliche Ausbildung an Hochschulen und die Vorbereitung auf die steuerlichen Berufsexamina.

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Ulrich Niehus

Prof. Dr. Ulrich Niehus lehrt Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Fachhochschule in Stralsund.

Helmuth Wilke

Prof. Dr. Helmuth Wilke, Steuerberater, lehrt Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Fachhochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort zur 7. Auflage

Vorwort zur 1. Auflage

Abkürzungsverzeichnis

 

A Einführung, Grundlagen

I Zivilrechtliche Grundlagen

II Strukturen der Besteuerung von Personengesellschaften

 

B Gewerbliche Mitunternehmerschaft: Voraussetzungen und Kriterien

I Gesellschaftsverhältnis oder vergleichbare Rechtsgemeinschaft

II Gewerblichkeit der Personengesellschaft

III Mitunternehmerstellung des Gesellschafters

IV Mitunternehmerschaft bei ausgewählten Gesellschaftsformen

 

C Laufende Besteuerung von gewerblichen Mitunternehmerschaften

I Überblick

II Handels- und steuerrechtliche Vermögensabgrenzung

III Gewinnermittlungsart und Ermittlung des Gesamtgewinns

IV Gewinnermittlung und -verteilung auf der ersten Stufe

V Gewinnermittlung auf der zweiten Stufe

VI Beispiel zur zweistufigen Gewinnermittlung

VII Tarifbegünstigung für einbehaltene Gewinne

 

D Gründung einer Personengesellschaft

I Gründungsarten

II Eigenkapitalausweis

III Bargründung

IV Sachgründung

 

E Übertragung von Wirtschaftsgütern bei Personengesellschaften

I Überblick

II Übertragung zwischen Gesellschaft und Gesellschafter

III Übertragung zwischen Gesellschaftern derselben Mitunternehmerschaft

IV Überführung ohne Rechtsträgerwechsel

 

F Die Realteilung von Personengesellschaften

I Grundlagen

II Abgrenzung des Tatbestands der Realteilung i. S. v. § 16 Abs. 3 EStG

III Rechtsfolgen im Einzelnen

 

G Ausscheiden von Mitunternehmern

I Überblick
II Ausscheiden im Rahmen eines entgeltlichen Vorgangs

III Unentgeltliche Anteilsübertragung

IV Ausscheiden gegen Sachwertabfindung

V Steuerrechtliche Würdigung ausgewählter Fallkonstellationen

 

H Eintritt von Mitunternehmern
I Unentgeltlicher Eintritt

II Entgeltlicher Eintritt

 

I Gesellschafterwechsel
I Anteilserwerb bei positivem Kapitalkonto

II Anteilserwerb bei negativem Kapitalkonto

 

J Beschränkung des Verlustausgleichs bei Kommanditisten
I Handelsrechtliche Grundlagen

II Grundproblematik des steuerlichen Verlustausgleichs

III Regelungsinhalt des § 15 a EStG im Überblick

IV Anwendungsbereich der Vorschrift

V Kapitalkonto und Anteil am Verlust i. S. v. § 15 a EStG

VI Einzelfragen zum Grundtatbestand des § 15 a EStG

VII Erweiterter Verlustausgleich bei überschießender Außenhaftung

VIII Gewinnzurechnung bei Haftungs- oder Einlageminderung

 

K Besteuerung ausgewählter Mischformen

I GmbH & Co. KG

II Doppelstöckige Mitunternehmerschaft

III Betriebsaufspaltung

IV Mitunternehmerische Betriebsaufspaltung

 

Literaturverzeichnis

Stichwortverzeichnis

Inhaltsverzeichnis downloaden