Bestellnr. E13033
Ines Scholz / Martin Klumpp / Steffi Köchy‑Gellfart / Paul Liese / Daniel Terwersche

Der Steuerberater als Krisenmanager

Unternehmen zukunftsorientiert begleiten

Der Steuerberater als Krisenmanager - Unternehmen zukunftsorientiert begleiten
39,95 €
inkl. MwSt.
38,05 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 06.11.2020, Lieferfrist 1-3 Tage
39,95 €
inkl. MwSt.
38,05 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 06.11.2020, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Erfahrene Praktiker aus der Steuer- und Unternehmensberatung stellen wirksame Beratungskonzepte rund um Liquiditätsplanung, Controlling und Rechnungswesen vor, die es ermöglichen, Unternehmen sicher durch Krisenzeiten zu navigieren.

Mehr Produktdetails
  • Innovative Beratungskonzepte rund um Liquiditätsplanung, Controlling und Rechnungswesen
  • Corona- und andere Krisen: Mandanten sicher und effizient begleiten
  • Mit Checklisten, Berechnungsbeispielen und Dokumentvorlagen zum Download auf sp-mybook.de

Fahrplan in eine erfolgreiche Zukunft – auch in Krisenzeiten

Die durch die Corona-Pandemie ausgelöste volkswirtschaftliche Krise ist ein extremer Belastungstest für alle Wirtschaftsteilnehmer. Auch die Steuerberatungsbranche und ihre Mandantenunternehmen sehen sich großen Herausforderungen gegenüber: Existenzsicherung in der Krise, Risikofaktoren identifizieren, Neuausrichtung strategischer Optionen und Umgang mit dem Digitalisierungsschub. Die Corona-Krise hat dabei zwar nicht die grundsätzlichen Aufgaben neu gestellt, aber die Geschwindigkeit der Veränderung enorm beschleunigt.

Eine erfolgreiche Bewältigung der anstehenden Aufgaben erfordert in den Kanzleien veränderungsbereite Steuerberater, die kaufmännisches Faktenwissen mit neuen Methoden verbinden und das klassische Steuerberatergeschäft weiterentwickeln. Zudem wird nur eine zukunftsorientiert aufgestellte Kanzlei ihren Mandanten auch ein zukunftsweisender Berater sein.

Das vorliegende Buch bietet vor diesem Hintergrund eine Handreichung insbesondere zu folgenden Themen:

  • Krisenaktionsplan und Mandantenbegleitung in der Krise
  • Erschließung neuer Geschäftsfelder durch betriebswirtschaftliche Beratung
  • Kanzleiworkflows digitalisieren und automatisieren
  • Innovationsfähigkeit entwickeln
  • Mitarbeiterfindung und aktives Personalcontrolling erfolgreich umsetzen

Ausführliche Praxisbeispiele, Checklisten und eine Mustersammlung unterstützen bei der Umsetzung im Praxisalltag.

Vorteile

Aktuelles

Die durch die Corona-Pandemie ausgelöste volkswirtschaftliche Krise ist ein extremer Belastungstest für alle Wirtschaftsteilnehmer. Auch die Steuerberatungsbranche und ihre Mandantenunternehmen sehen sich großen Herausforderungen gegenüber: Existenzsicherung in der Krise, Risikofaktoren identifizieren, Neuausrichtung strategischer Optionen und Umgang mit dem Digitalisierungsschub. Die Corona-Krise hat dabei zwar nicht die grundsätzlichen Aufgaben neu gestellt, aber die Geschwindigkeit der Veränderung enorm beschleunigt.

Eine erfolgreiche Bewältigung der anstehenden Aufgaben erfordert in den Kanzleien veränderungsbereite Steuerberater, die kaufmännisches Faktenwissen mit neuen Methoden verbinden und das klassische Steuerberatergeschäft weiterentwickeln. Zudem wird nur eine zukunftsorientiert aufgestellte Kanzlei ihren Mandanten auch ein zukunftsweisender Berater sein.

Das vorliegende Buch bietet vor diesem Hintergrund eine Handreichung insbesondere zu folgenden Themen:

  • Krisenaktionsplan und Mandantenbegleitung in der Krise
  • Erschließung neuer Geschäftsfelder durch betriebswirtschaftliche Beratung
  • Kanzleiworkflows digitalisieren und automatisieren
  • Innovationsfähigkeit entwickeln
  • Mitarbeiterfindung und aktives Personalcontrolling erfolgreich umsetzen

Ausführliche Praxisbeispiele, Checklisten und eine Mustersammlung unterstützen bei der Umsetzung im Praxisalltag.

Vorteile

Aktuelles

Die durch die Corona-Pandemie ausgelöste volkswirtschaftliche Krise ist ein extremer Belastungstest für alle Wirtschaftsteilnehmer. Auch die Steuerberatungsbranche und ihre Mandantenunternehmen sehen sich großen Herausforderungen gegenüber: Existenzsicherung in der Krise, Risikofaktoren identifizieren, Neuausrichtung strategischer Optionen und Umgang mit dem Digitalisierungsschub. Die Corona-Krise hat dabei zwar nicht die grundsätzlichen Aufgaben neu gestellt, aber die Geschwindigkeit der Veränderung enorm beschleunigt.

Eine erfolgreiche Bewältigung der anstehenden Aufgaben erfordert in den Kanzleien veränderungsbereite Steuerberater, die kaufmännisches Faktenwissen mit neuen Methoden verbinden und das klassische Steuerberatergeschäft weiterentwickeln. Zudem wird nur eine zukunftsorientiert aufgestellte Kanzlei ihren Mandanten auch ein zukunftsweisender Berater sein.

Das vorliegende Buch bietet vor diesem Hintergrund eine Handreichung insbesondere zu folgenden Themen:

  • Krisenaktionsplan und Mandantenbegleitung in der Krise
  • Erschließung neuer Geschäftsfelder durch betriebswirtschaftliche Beratung
  • Kanzleiworkflows digitalisieren und automatisieren
  • Innovationsfähigkeit entwickeln
  • Mitarbeiterfindung und aktives Personalcontrolling erfolgreich umsetzen

Ausführliche Praxisbeispiele, Checklisten und eine Mustersammlung unterstützen bei der Umsetzung im Praxisalltag.

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Ines Scholz

Dipl.-Kauffrau (FH) Ines Scholz, Steuerberaterin in eigener Kanzlei in Zwickau, Fachberaterin für Unternehmensnachfolge (DStV), Wirtschaftsmediatorin, Aufsichtsratstätigkeit.

Martin Klumpp

Martin Klumpp, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Geschäftsführer der Trewitax Steuerberatungsgesellschaft in Singen.

Steffi Köchy-Gellfart

Steffi Köchy-Gellfart, Steuerberaterin in eigener Kanzlei in Halberstadt, Fachberaterin für Unternehmensnachfolge (DStV) und Fachberater für Heilberufe, Wirtschaftsmediatorin.

Paul Liese

Paul Liese, Geschäftsführer der hsp Handels-Software-Partner GmbH, Hamburg.

Daniel Terwersche

Daniel Terwersche, Gründer und Geschäftsführer der Kanzleistratege GmbH, Vreden.