Bestellnr. E11451
Marc Opitz

Prozessorientiertes Reporting

Mit visuellen KPI-Berichten Leistungsfähigkeit messen, steuern und entwickeln

Prozessorientiertes Reporting - Mit visuellen KPI-Berichten Leistungsfähigkeit messen, steuern und entwickeln
49,95 €
inkl. MwSt.
46,68 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 10.10.2019, Lieferfrist 1-3 Tage
49,95 €
inkl. MwSt.
46,68 €
zzgl. MwSt.
Vsl. lieferbar ab 10.10.2019, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Das Buch behandelt die strategische Ausrichtung des Reportings, beleuchtet Konzepte der Kennzahlenstrukturierung und -visualisierung und zeigt, wie sich mit Hilfe von Diagrammen und Dashboard-Features die Performance der Prozesse anschaulich darstellen lassen.

Mehr Produktdetails
  • Strategische Ausrichtung des Reportings
  • Konzepte der Kennzahlenstrukturierung und -visualisierung
  • Mit Materialien zum Download auf sp-mybook.de

Kennzahlenberichte, Dashboards, Scorecards

Um die Wertschöpfung von Unternehmen zu steuern, setzen Führungskräfte und Controller vielfältige Kennzahlen ein. Diese Geschäftskennzahlen werden in Kennzahlenberichte, Dashboards oder Scorecards zusammengestellt. Die Möglichkeiten, die diese Methoden bieten, werden jedoch bei weitem nicht ausgeschöpft. Insbesondere durch eine stärkere Prozessorientierung der Kennzahlen gelangen Reports zu einer größeren Aussagekraft und Systematik.

Das Buch behandelt die strategische Ausrichtung des Reportings, beleuchtet Konzepte der Kennzahlenstrukturierung und -visualisierung und deren Umsetzung und zeigt, wie sich mit Hilfe von Diagrammen und Dashboard-Features die Performance der Prozesse anschaulich darstellen lassen.

Diese stark visuellen Darstellungsformen schaffen Transparenz, fördern den Entscheidungsprozess von Führungskräften und forcieren die Initiierung von Verbesserungsmaßnahmen.

Vorteile

Aktuelles

Um die Wertschöpfung von Unternehmen zu steuern, setzen Führungskräfte und Controller vielfältige Kennzahlen ein. Diese Geschäftskennzahlen werden in Kennzahlenberichte, Dashboards oder Scorecards zusammengestellt. Die Möglichkeiten, die diese Methoden bieten, werden jedoch bei weitem nicht ausgeschöpft. Insbesondere durch eine stärkere Prozessorientierung der Kennzahlen gelangen Reports zu einer größeren Aussagekraft und Systematik.

Das Buch behandelt die strategische Ausrichtung des Reportings, beleuchtet Konzepte der Kennzahlenstrukturierung und -visualisierung und deren Umsetzung und zeigt, wie sich mit Hilfe von Diagrammen und Dashboard-Features die Performance der Prozesse anschaulich darstellen lassen.

Diese stark visuellen Darstellungsformen schaffen Transparenz, fördern den Entscheidungsprozess von Führungskräften und forcieren die Initiierung von Verbesserungsmaßnahmen.

Vorteile

Aktuelles

Um die Wertschöpfung von Unternehmen zu steuern, setzen Führungskräfte und Controller vielfältige Kennzahlen ein. Diese Geschäftskennzahlen werden in Kennzahlenberichte, Dashboards oder Scorecards zusammengestellt. Die Möglichkeiten, die diese Methoden bieten, werden jedoch bei weitem nicht ausgeschöpft. Insbesondere durch eine stärkere Prozessorientierung der Kennzahlen gelangen Reports zu einer größeren Aussagekraft und Systematik.

Das Buch behandelt die strategische Ausrichtung des Reportings, beleuchtet Konzepte der Kennzahlenstrukturierung und -visualisierung und deren Umsetzung und zeigt, wie sich mit Hilfe von Diagrammen und Dashboard-Features die Performance der Prozesse anschaulich darstellen lassen.

Diese stark visuellen Darstellungsformen schaffen Transparenz, fördern den Entscheidungsprozess von Führungskräften und forcieren die Initiierung von Verbesserungsmaßnahmen.

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Marc Opitz

Dr. Marc Opitz ist Unternehmensberater mit den Schwerpunkten Prozessmanagement und Reporting. Marc Opitz verbindet Managementpraxis mit analytisch-quantitativen Methoden. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Arbeitswissenschaften und Technologiemanagement der Universität Stuttgart hat Herr Opitz Beratungs- und anwendungsorientierte Forschungsprojekte zum Thema Dienstleistungsmanagement bearbeitet und geleitet. Zeitgleich promovierte er am Lehrstuhl für Planung und Strategisches Management. Heute trägt Marc Opitz methodische Ansätze in mittelständische Unternehmen oder Konzernbereiche, um das Prozessmanagement und Reporting aufzubauen.