Bestellnr. E20823APDF
Norbert T. Varnholt

Bilanzoptimierung für das Rating

Externes und bankinternes Rating, Bilanzkennzahlen auswerten, Ratingprozesse und -kriterien kennen, besseres Finanzmarketing und -controlling, optimale Ratingvorbereitung

Bilanzoptimierung für das Rating - Externes und bankinternes Rating, Bilanzkennzahlen auswerten, Ratingprozesse und -kriterien kennen, besseres Finanzmarketing und -controlling, optimale Ratingvorbereitung
49,95 €
inkl. MwSt.
41,97 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
49,95 €
inkl. MwSt.
41,97 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Zum ersten mal in der Literatur werden in diesem Buch die Zusammenhänge zwischen Rating und Qualitätsmanagement, vom TÜV Hessen/Zertifizierungsstelle für Managementsysteme, dargestellt.

Mehr Produktdetails
  • Den Anforderungen der Banken gerecht werden
  • Mit einem Branchen-Rating der FeriResearch GmbH

Gute Bonitätsnoten für die Besten

Kreditinstitute bewilligen seit Basel II nur dem Unternehmen Kredite, das gute Rating-Ergebnisse vorweist. Wie kann sich das Unternehmen effizient darauf vorbereiten? Wer die Analyseinstrumente der Banken kennt, sichert sich eine gute Ausgangslage.

Der Praxisleitfaden stellt die Zusammenhänge zwischen Rating, Qualitätsmanagement und einem Rating-Prozess dar. So wird klar, wie Unternehmen beim Rating gut abschneiden.

Vorteile

Aktuelles

Kreditinstitute bewilligen seit Basel II nur dem Unternehmen Kredite, das gute Rating-Ergebnisse vorweist. Wie kann sich das Unternehmen effizient darauf vorbereiten? Wer die Analyseinstrumente der Banken kennt, sichert sich eine gute Ausgangslage.

Der Praxisleitfaden stellt die Zusammenhänge zwischen Rating, Qualitätsmanagement und einem Rating-Prozess dar. So wird klar, wie Unternehmen beim Rating gut abschneiden.

Vorteile

Aktuelles

Kreditinstitute bewilligen seit Basel II nur dem Unternehmen Kredite, das gute Rating-Ergebnisse vorweist. Wie kann sich das Unternehmen effizient darauf vorbereiten? Wer die Analyseinstrumente der Banken kennt, sichert sich eine gute Ausgangslage.

Der Praxisleitfaden stellt die Zusammenhänge zwischen Rating, Qualitätsmanagement und einem Rating-Prozess dar. So wird klar, wie Unternehmen beim Rating gut abschneiden.

Vorteile

Aktuelles

Herausgeber

Norbert T. Varnholt

StB Prof. Dr. Norbert Varnholt ist Professor für Betriebswirtschaftslehre einschließlich Rechnungswesen an der Fachhochschule Worms. Sein Forschungsschwerpunkt ist die branchenorientierte Rating-Analyse.