Bestellnr. E20205
Harald Horschitz / Walter Groß / Peter Schnur

Bewertungsrecht

Einheitsbewertung für das Grundvermögen und Bedarfsbewertung für die Erbschaft- und Schenkungsteuer

Bewertungsrecht - Einheitsbewertung für das Grundvermögen und Bedarfsbewertung für die Erbschaft- und Schenkungsteuer
29,95 €
inkl. MwSt.
27,99 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
29,95 €
inkl. MwSt.
25,17 €
zzgl. MwSt.
Sofort verfügbar
29,95 €
inkl. MwSt.
27,99 €
zzgl. MwSt.
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Kostenloser 4-Wochen-Test
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Direkter Zugriff auf Online Produkte
  • Versandkostenfrei bestellen
  • Trusted Shop Käuferschutz
  • Schnelle Lieferung

Durch das ErbStRG und die hierzu ergangenen einheitlichen Ländererlasse wurde auch das Bewertungsrecht grundlegend geändert. Der Band stellt systematisch die Einheits- und Bedarfsbewertung nach neuem Recht dar.

Mehr Produktdetails
  • Inklusive Überblick über die Grundvermögensbewertung
  • Zahlreiche Beispiele, Übungsfälle und Klausuren - auch zum Download
  • Hinweise auf Unterschiede zwischen alten und neuen Bundesländern

Basiswissen zur Wertermittlung von Grundstücken und Betriebsvermögen für verschiedene Steuerarten

Durch das ErbStRG und die hierzu ergangenen einheitlichen Ländererlasse wurde auch das Bewertungsrecht grundlegend geändert. Der Band stellt das neue Bewertungsrecht systematisch dar. Er enthält umfassende Ausführungen zur Bedarfsbewertung für

  • den Grundbesitz,
  • das Betriebsvermögen,
  • die nicht notierten Anteile an Kapitalgesellschaften,
  • das übrige Vermögen für die Erbschaft- und Schenkungsteuer

sowie zur Einheitsbewertung des Grundbesitzes für Grundsteuer und Grunderwerbsteuer.

Vorteile

Aktuelles

Durch das ErbStRG und die hierzu ergangenen einheitlichen Ländererlasse wurde auch das Bewertungsrecht grundlegend geändert. Der Band stellt das neue Bewertungsrecht systematisch dar. Er enthält umfassende Ausführungen zur Bedarfsbewertung für

  • den Grundbesitz,
  • das Betriebsvermögen,
  • die nicht notierten Anteile an Kapitalgesellschaften,
  • das übrige Vermögen für die Erbschaft- und Schenkungsteuer

sowie zur Einheitsbewertung des Grundbesitzes für Grundsteuer und Grunderwerbsteuer.

Vorteile

Aktuelles

Durch das ErbStRG und die hierzu ergangenen einheitlichen Ländererlasse wurde auch das Bewertungsrecht grundlegend geändert. Der Band stellt das neue Bewertungsrecht systematisch dar. Er enthält umfassende Ausführungen zur Bedarfsbewertung für

  • den Grundbesitz,
  • das Betriebsvermögen,
  • die nicht notierten Anteile an Kapitalgesellschaften,
  • das übrige Vermögen für die Erbschaft- und Schenkungsteuer

sowie zur Einheitsbewertung des Grundbesitzes für Grundsteuer und Grunderwerbsteuer.

Vorteile

Aktuelles

Autoren

Harald Horschitz

Prof. Dr. Harald Horschitz, Professor a. D., Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen, Ludwigsburg.

Walter Groß

Prof. Walter Groß, Professor a.D., Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen, Ludwigsburg.

Peter Schnur

Prof. Peter Schnur, Professor an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen, Ludwigsburg.

Inhaltsverzeichnis

Überzeugen Sie sich selbst vollumfänglich von den Inhalten des Angebots.

Inhaltsverzeichnis downloaden