Finance

Ergebnisse filtern
1 - 24 von 76
Aktive Filter:
Bankwirtschaft o
Unternehmensbewertung o
Assetmanagement o
Finanzierung o
Investition o
Online-Produkte o
Bücher o
Fachbuch o
Lehrbuch o
eBooks o
keine Filter gesetzt
Testen Sie alle Datenbanken 4 Wochen kostenlos
Bestellen Sie alle Bücher versandkostenfrei
Bestellen ohne Risiko dank Trusted Shops Käuferschutz
Top-aktuelle und rechtssichere Produkte

Fachbücher zum Thema Finanzierung

Die Finanzierung eines Unternehmens ist elementarer Bestandteil erfolgreichen Wirtschaftens und somit für jeden Unternehmer ein enorm wichtiger Aspekt im Hinblick auf Management und Unternehmenspolitik. Besonders bei der Gründung eines Unternehmens stellt sich für angehende Unternehmer die Frage nach der Art der Finanzierung – und wie diese sinnvoll im Business Plan beantwortet werden kann. Auch routinierte Unternehmer werden durch aktuelle Informationen zum Thema dabei unterstützt, nachhaltigen Unternehmenserfolg zu erreichen. In der Fachliteratur finden sich zahlreiche Ansätze, welche alle Gesichtspunkte dieser Thematik aus verschiedenen Perspektiven beleuchten.

Finanzierung Schritt für Schritt verstehen

Bei der Existenzgründung müssen sich Unternehmer mit der Finanzplanung und ihrer optimalen Umsetzung auseinandersetzen. Junge Unternehmen sind meist auf eine Finanzierung von außen über Kredit- und Kapitalgeber angewiesen. Etablierte Unternehmen können sich dagegen über Gewinne von innen heraus finanzieren. Interessant ist vor allem, auf welche Art der Finanzierung Unternehmer zurückgreifen können, um Steuern zu sparen und ihre Erträge zu maximieren. Den bestmöglichen Weg für jede Unternehmensform zeigen die aktuellen Nachschlagewerke und Bücher auf. So können Unternehmer die Verwendung des zur Verfügung stehenden Kapitals optimal strukturieren und das Risiko der Unternehmensstrategie minimieren oder maximieren.

Finanzrisiken bewerten und minimieren

Im Zusammenhang mit der Finanzplanung spielt das Risikomanagement im Unternehmen eine zentrale Rolle. Zu den Führungsaufgaben in jedem Betrieb gehört es, die Risiken im Finanzplan stetig zu ermitteln und zu analysieren. Mögliche Schäden können so kontrolliert und abgewehrt werden. Welche Methoden dazu angewendet werden, verdeutlichen Fachbücher ausgiebig auf theoretischer und praktischer Ebene. Dabei muss das Risikomanagement bestimmte Mindestanforderungen erfüllen, um in Projekten und Unternehmen wirksam zu sein. Nur so können Investitionen effektiv und nach objektiver Beurteilung getätigt und Risiken wie Insolvenz dauerhaft abgewehrt werden. Im Bereich des Portfoliomanagements, bei dem ein gewisser Bestand an verschiedenartigen Investitionen des Unternehmens zusammen betreut wird, kommt dem Risikomanagement eine noch größere Bedeutung zu. Wird eine interne oder externe Unternehmensbewertung durchgeführt, werden diese Investitionen ebenfalls berücksichtigt, damit der Wert eines Unternehmens möglichst genau bestimmt werden kann. Der Wert wird über die Analyse der bisherigen Finanzkennzahlen, die Feststellung des Ist-Zustandes und die Prognose über die zukünftigen Erfolgsaussichten des Unternehmens erfasst. Wissenschaftlich fundierte Lehr- und Fachbücher befassen sich umfassend mit der Verfahrensweise in der Unternehmensbewertung und geben interessierten Unternehmern wichtige Tipps und Hinweise. Zusätzlich werden an Beispielen aus der Praxis die Teilschritte bei der Durchführung sowie neueste Themen und Problematiken aufgezeigt.